Welche Softair Pistole soll ich mir kaufen, Beretta oder die Walther?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich ist es egal, welche von den zwei Federdruckpistolen du nimmst. 

Beide sind durchschnittliche in China gefertigte Umarex-Importe, die qualitativ jetzt nicht das "Wunder" sind. Kannst also rein nach der Optik gehen.

PS: Nicht vergessen, es sind Anscheinswaffen und das Führen ist nur auf befriedetem Besitztum legal.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Walther PPK ist auf jeden Fall die klassische Bond-Pistole.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde die PPK nehmen da man für die mehr ersatzteile bekommen kann da sie auch öfter auf dem Markt zu finden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich empfehle dir die beretta weil die einfach deutlich cooler ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde würde Walther

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?