welche Softair könnnt ih mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dualpower ist schlecht ^^

Es handelt sich bei den Dualpower Modellen um Umarex Importe von unbekannten Herstellern aus China, die unter Anderem mit schlechter Plastikgearbox, eher niedriger Energie (warum wohl werden .12g BBs empfohlen?) und generell geringer Haltbarkeit "überzeugen". Darüber hinaus belastet das Blowback die schlechte Gearbox nochmal zusätzlich.
Also Finger weg davon, du landest damit maximal illegal im nächsten Wald (kann bis zu 10.000€ kosten), weil du auf den richtigen Airsoftspielen damit keine Chance hast. Ausserdem, es ist einfach schade ums Geld, denn die Haltbarkeit der Plastikgurke ist eher ein Glücksspiel...

Die günstigsten, schon brauchbaren MP5 Modelle kommen von Cyma, da bist du ab ca 130€ dabei (+ besseren Akku und Lader). Eine Stufe besser sind dann die MP5 Modelle von G&G, die es glaube ich auch als pneumatic blowback gibt.

Generell sind AEGs unter rund 130€ in der Regel immer Müll!

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir die Firehawk holen die ist übelst gut.Die schießt über 3000 Kugeln in der Minute wenn man richtigen Akku hat.Aber der Verschleiß wird Fabeln nicht weniger.Aber wenn du 7,4 Volt Akku nimmst könnte das hinhauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omersentuerk
28.02.2017, 13:59

3000 kuglen die minute!?

Ich weiß nicht was für einen Akku du verwendest,aber der piston der softair tut mir leid

0

Als MP Fullauto bis 0,5 Joule ganz klar die Firehawk High Cicle.

Die Feuerrate liegt je nach Akku zwischen 22-31 Schuss pro Sekunde.

Ich habe noch nie eine AEG erlebt, die so schnell schießen kann, ohne einen sichtbaren Verschleiß.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen Alenobyl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagnusR1
22.09.2016, 12:11

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?