Welche Softair kaufen (Sniper)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Ich bin momentan 15 Jahre jung."

Ergo kann das Ding nicht über 0,5 Joule haben, weil Airsofts über 0,5 Joule Waffen sind und der Umgang mit Waffen ist für Minderjährige verboten.
Einzige Ausnahme: Auf einer offiziellen Schießstätte unter fachlicher Aufsicht.

Über 0,5J bis 7,5J sind es erlaubnisfreie Waffen, welche laut deutschem Waff.G. ab 18 Jahren erworben und besitzt werden dürfen.
Das Überlassen einer solchen Waffe an einen Nichtberechtigten kann eine Geldbuße bis zu 10.000€ für denjenigen bedeuten, der dir die Waffe überlassen hat weiters kann auch der Besitz davon so viel kosten (das betrifft dann dich.)

Neben dem gesetzlichen Zeugs - du kannst ja damit dann auch nirgendwo spielen.
Kein Team, Spielfeld, Club, etc. lässt dich mit einer Waffe mitspielen, die du nicht haben darfst ^^.
Also bleibt dann nur der nächste Wald, was illegal ist und unserem Hobby schadet.

Und noch was: Es gibt um das Geld kein gutes Airsoft Scharfschützengewehr. Um mit den anderen Spielern am Spielfeld mithalten zu können, benötigt ein Einzelrepetierer unbedingt hochwertiges Präzisionstuning - das kann locker mal auf 600€ oder mehr kommen.

Übrigens:
Ein Waffenschein berechtigt zum Führen einer Schusswaffe, sprich man darf damit eine Waffe schussbereit bei sich tragen.
Den bekommt man als Privater aber so gut wie nicht - für eine Airsoft bekommt man den sowieso niemals.
Für Schusswaffen über 7,5 Joule braucht man aber eine Waffenbesitzkarte.

Wenn du es dir anders überlegst und eine Empfehlung zu einer guten AEG (vollauto/semiauto, unter 0,5J; < 0,5er Sniper sind sinnlos) willst um damit legal unser Hobby ausüben zu können, dann sag Bescheid. Hier helfe ich sehr gerne.

Lg leNeibs!

Und schon wieder einer.. ^^.

1

schlimm oder?

0
@paulgamer

Total, mein Intellekt fühlt sich beleidigt ^^. 

Langsam gibts aber wirklich jeden Tag mindestens einen von denen, könnte an den Ferien liegen.

1

Du bist laut deiner beschreibung unter 18 also nur <0.5 sonst würdest du unserem sport nur scjaden den rest überlasse ich dann mal LENEIBS der dich bestens aifklären und beraten wird

Waffenschein? - NEIN, wenn Sie unter 7,5 Joule bleibt..

Wenn über 7,5 Joule brauchst du aber erst mal eine WBK, in die die dann eingetragen wird und danach kannst du einen Antrag auf einen Waffenschein für diese Waffe stellen..

Was möchtest Du wissen?