Welche Skisorten gibt es und welche ist für einen fortgeschrittenen Anfänger geeignet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kaufe Dir einen Allround-Carvingski (Länge zwischen Kinn und Nasenspitze) und achte vor allen Dingen darauf, dass der Belag in Ordnung ist, also nicht zu viele tiefe Kratzer und Löcher hat. Denn das auszubessern, ist teuer.

Von den alten "Spaghetti-Ski", also keine Carving-Ski, unbedingt die Finger lassen.

Ich kenne noch Sprungski, Wasserski, Tourenski und Langlaufski. Andere heißen Orlowski, Paulinski und Kaminski.

Beim Alpinski rate ich Dir zum Carverski und zwar zu einem Allroundski. Da hast Du als Anfänger mit Vorkenntnissen schon viel Freude dran!

Die Kurzskis gab es früher mal als Einsteigerski, ehe man auf die Normalski umstieg.

Ski Heil!

Dankeschön!

0

Lass Dich in einem guten Sportfachgeschäft beraten. LG TawaGirl

Fortgeschrittener Anfänger kauft geliehene Ski. Was ist das??!

eeehm ups. gebrauchte ski meine ich. aber fortgeschrittener anfänger ist doch klar oder?

0

Hier gibt's einen neuen Test:

http://www.test.de/themen/freizeit-reise/test/-Carvingskier/1725172/1725172/1728805/

falls Du doch nichts Gebrauchtes kaufen möchtest.

Ski Heil!

LittleArrow

Was möchtest Du wissen?