Welche sind eure beste Wege, um schnell in den Schlaf zu fallen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lesen - anspruchsvolle Sachen.

 Aber vorsicht, eher Magazine oder Taschenbücher. Schwere, gebundene Bücher tun so weh, wenn sie auf die Nase fallen!

Hallo erdnuss321, 

hinlegen, Augen zu, schlafen. 

Wenn du Einschlafschwierigkeiten hast, dann hilft es vor dem Schlafen gehen nicht fern zu sehen, lieber noch etwas lesen, das Schlafzimmer kurz lüften und frische Luft rein lassen, eventuell auch noch ein wenig Tai Chi oder Qui Gong vor dem zu Bett gehen. 

Ansonsten ist Alkohol und dergleichen die schlechteste Variante.

LG Mata

Bewusst jeden Muskel im Körper entspannen um zumindest denen die nötige Ruhe gönnen... Mein Hirn kann ich leider auch nicht auf knopfdruck ausschalten, allerdings macht das entspannen zumindestens mal dösig. Zwar kein erholsamer Schlaf aber besser als nichts

Ich stelle mir einen ganz einfachen Tagtraum vor, der beruhigend wirkt. Zum Beispiel die Vorstellung, daß ich im warmen Bett liege, und draußen tobt ein Sturm... oder es regnet, die Tropfen trommeln gegen das Fenster... oder es schneit, und alles ist ganz still... bloß nicht Schafe zählen, denn zählen beansprucht den Verstand zu sehr und hält dadurch wach, und Schafe sind sowieso dämlich.

Hinlegen ... wenn Du es schaffst, noch ein Bein nachziehen ins Bett ...

Was möchtest Du wissen?