Welche sind die wesentlichen Muskeln des Rückens?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich lassen sich Muskeln besser mit freuen Gewichten trainieren. Das schult die Koordination und die Kraft im Alltag wird stärker. 

Lattisimus ( das ist der Muskel, der wie ein Engelsflügel aussieht). Übungen: Klimmzüge und Latzüge aller Art. Oder eine entsprechende Maschine. 

Rautenmuskel: Alle Rüderübungen. Diese trainieren Gleichzeitig auch den Latissimus. 

Rückenstrecker. Der Strang der zwischen Engelflügel übers Rückrad bis ins Becken geht. ( Da wo das Hohlkreuz ist, so man denn eins hat). Übung: Hyperextensionen auf dem entsprechenden Brett. rümänisches KReuzheben verschiedenen Hanteln oder dem Terra-Band. 

Das ist ein grober Überblick. Du musst dich noch vor Ort in die vorhandenen Maschinen und mögliche Übungen mit freien Gewichten einweisen lassen. Über das WWW geht das schlecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xaphan787
01.03.2017, 18:21

Ich danke dir, das reicht schon völlig.
Brauche dieses Infos für einen Vortrag in Fitness, deswegen frage ich nach Übungen ohne Geräte, hast du da noch welche?
Und liege ich richtig wenn ich sage, dass Rückenübungen gut sind um halt die Muskulatur aufzubauen, Rückenschmerzen und Deformierungen wie Hohlkreuz oder Skoliose etc vorzubeugen ?

0
Kommentar von Doktorfruehling
01.03.2017, 18:37

der Typ braucht Hausaufgaben, keine Sporttips. Kannst aufhoeren

0

Wenn du komplett ohne geräte und hanteln trainieren willst dann fällt mir auf die schnelle nur klimmzüge ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?