Welche sind Die verschiedenen Alkalimetalle?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Alkalimetalle werden die chemischen Elemente Lithium, Natrium, Kalium, Rubidium, Caesium und Francium aus der 1. Hauptgruppe des Periodensystems bezeichnet. Sie sind silbrig glänzende, reaktive Metalle, die in ihrer Valenzschale ein einzelnes Elektron besitzen. Obwohl Wasserstoff
in den meisten Darstellungen des Periodensystems in der ersten
Hauptgruppe steht und zum Teil ähnliche chemische Eigenschaften wie die
Alkalimetalle aufweist, kann er nicht zu diesen gezählt werden, da er
unter Standardbedingungen weder fest ist noch metallische Eigenschaften aufweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lithium, Kalium, Natrium, Rubidium, Caesium, Francium. Du erkennst sie daran, das sie stark reagieren mit Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?