Welche sind die genialsten Gleichungen der Geschichte?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

(Mathematik zum Anfassen - pi)

Ab 09m09s wird die Formel für pi von Shrinivasa Ramanujan gezeigt.

Und man muss sich wirklich fragen, wie er damals auf diese Formel gekommen ist.

Das geniale an der Formel ist, dass er sie in der Vor-Computer-Ära gefunden hat, nämlich im Jahre 1914, also ohne Computerhilfe.

Angeblich soll man sich lange Zeit schwer damit getan haben, diese Formel mathematisch zu beweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lorentz-Fitzgeraldschen Kontraktionsformeln, die geeignet sind, die Relativitätstheorie anschaulich zu machen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lorentzkontraktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

e^(iπ) + 1 = 0 ist schon lässig, weil es die Euler'sche Zahl, die Kreiszahl, die imaginäre Einheit und die 1 so elegant in Verbindung setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadyBump20
14.07.2017, 16:59

nicht schlecht:-)

wie alt mag die gleichung sein?

1

Ich finde den Satz des Pythagoras heute noch toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist noch ein tolles Ding:

m! + 1 = n²

Das Tolle: Dafür gibt es drei Lösungen mit
kleinen Zahlen:

(4,5) , (5, 11) und (7, 71)

und dann bis m = 10^9 nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?