Welche sind die Einsatzkriterien für das Aufbauen von Stahlleitplanken am Straßenrand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Außerdem schützt die Planke in gewisser Weise ja auch gegen Wild."

Das ist so sicher nicht unbedingt richtig. Ich habe bereits ein (junges) Reh tot gefahren, welches über eine solche Leitplanke drüber sprang, weil ich bis dahin ebenfalls dieser Meinung war. (Dieser Wildunfall passierte mir übrigens mit dem Motorroller - Schaden am Fahrzeug 1.600 €)

Ich persönlich möchte als motorisierter Zweiradfahrer im Falle eines Sturzes keinen Kontakt mit den Pfosten einer Leitplanke bekommen. Das könnte nämlich im Zweifel tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von friendy250819
28.04.2016, 00:08

Da die Tiere noch drüber springen können, hab ich ja geschrieben: "in gewisser Weise" :-)

0
Kommentar von friendy250819
28.04.2016, 00:12

Habe eben recherchiert, dass es für Leitplanken auch einen Unterfahrschutz gibt, der die Lücke zwischen Leitplanke und Boden schließt... Wäre wenigstens ein Lösungsansatz für das Problem.

0

Was möchtest Du wissen?