Welche Sicherung benötige ich vor Endstufe?

5 Antworten

Zunächstmal ist für die Sicherung die Eingangsleistung der Endstufe und nicht die Ausgangsleistung entscheidend. Als Fausformel können sie einen Faktor von 1,5 zur RMS Leistung annehmen. Grundsätzlich sollten sie aber auf die werkseitige Stecksicherung schauen. Da steht es drauf. Ich vermute mal das das so um die 60A sein sollten.

Dann ist die Frage, ob sie die Lautsprecher oder nur den Verstärker absicher wollen.

Wollen sie die Lautsprecher absichern wäre das 120W*1,5/12V also im Endeffekt 15A träge. Sie können dazu die werksmäßige Stecksicherung ersetzen.

Wollen sie die Endstufe absichern, wäre das 400W*1,5 / 12V als 50A. Unmittelbar hinter der Batterie sollten sie auch eine Sicherung einbauen, die etwas höher dimensioniert sein sollte, damit wenn immer die Stecksicherung an der Endstufe fliegt.

Ich güss dich Du musst mal an eins denken , die Anlage soll doch so lange wie möglich laufen. Mit 33.333...Ampere ist das Voll-Last ,dies ist aber fast nicht möglich . Das wären 100% , die Du niemals aus dem Gerät raushohlen kannst. Mein Tip währe , bau ne 20 oder höchstens ne 25 er ein ,damit hast Du besseren Schutz. Bei einer 40A Sicherung bist Du wirklich an der Leistungsgrenze. Die PNP-Endstufen sind auch sehr anfällig , denn hier muss die"Bürde" Endwiederstand stimmen (OHM).Auch die Kabel müssen der Bauanleitug genau entsprechen. Und keine Lautsprecher kleinerer Leistung einbauen. Ich hatte auch mal so ne Anlage und habe mich geärgert , als Rauch an den Endstufen rauskam. Lieber nen bisschen geringer absichern ,da hast Du nen Vorteil. Ausserdem hat der Verstärker interne Sicherheitsschaltungen , die "Normalerweise" alle Überlastungen bzw. Kurzschlüsse verhindern. Verwechsle auch nicht die Anschlüsse an den Boxen , die bringen zwar Ton aber sie laufen in zwei Richtungen und die Endstufen werden Dir das übermitteln. Die gehen dann langsam kaputt. schöne Ostern reader22

400W: 12V=33,33A würde eine 40A Sicherung empfehlen!

400Watt ist die Verstärkerleistung!

0

Was möchtest Du wissen?