Welche Shiatsu-Masseauflage ist die beste und wirkungsvollste?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wir haben von HoMedics die CBS 1000 gekauft und sind vollauf zufrieden.

Natürlich ersetzt eine Shiatsu Massageauflage keinen profesionellen Masseur. Aber für die schnelle Entspannung am Abend sind die Dinger bestens geeignet. Auf http://massagematte-test.de/homedics-cbs-1000.html ist die HoMedics CBS 1000 genau beschrieben und wurde als Testsieger ausgezeichnet.

Zuvor haben wir uns bei Saturn auch einige Massageauflagen angehen und zur Probe gesessen. Die CBS 1000 bietet einfach die beste Rückenabdeckung und die Massageköpfe können in ihrer Breite variiert werden. Dazu gibt es eine Sitzflächen-Vibrationsmassage, Wärmefunktion sowie die Möglichkeit einer punktuellen Massage.

Die Bedienung ist kinderleicht. Mein Mann sitzt fast jeden Abend auf dem Ding und seine Rückenbeschwerden sind besser geworden. Alternativ zur HoMedics (ca. 200 Euro) wäre noch die Beurer MG 290 interessant. Die ist aber noch etwas teurer (ca. 240 Euro), bietet dafür aber eine dedizierte Nackenmassage.

Von preiswerten Shiatsu Sitzauflagen würde ich die Finger lassen. Die sind qualitativ viel schlechter und bieten weniger Funktionen. 200 Euro sind gut investiert, wenn man die Massageauflage regelmäßig nutzt.

Viel Erfolg !

Vorerst, mit Shiatsu haben diese Auflagen rein gar nichts zu tun. Allein der Name Shiatsu bedeutet schon Fingerdruck und ich nehme nicht an das dieses 250 € teure Ding die Sensitivität von Fingern hat und ja wohl nicht einmal einen davon besitzt. Ich empfehle Euch gönnt euch um den Preis 5 echte Shiatsubehandlungen von erfahrenen Händen. Ihr werdet glücklicher damit. Solltet ihr doch die Matte bevorzugen sagt mir zuliebe niemals Shiatsumatte dazu. bitte bitte. eine leidenschaftliche Shiatsutherapeutin seit 12 jahren.

Darf jeder eine Fußreflexzonenmassage oder Shiatsu machen?

Also muss man da Heilpraktiker sein? Es werden doch überall Schulungen für Shiatsu, Reiki, Fußreflexzonenmassage usw. angeboten, die auch jeder besuchen und abschließen kann. Und man macht das ja auch, um sein Gewerbeangebot etwas aufzupuschen und noch mehr anbieten zu können. Also egal ob Kosmetikerin oder Fußpflegerin oder so. - Ich finde im Google immer Unkereien, dass man die Behandlungen lieber umtitulieren sollte. Also statt "Fussreflexzonenmassage" dann eben "Reflexzonen-Entspannungs-Massage". Meine Frage ist: Ist das wirklich notwendig, die Behandlungen anders zu titulieren? Shiatsu ist doch nun mal Shiatsu und Ärzte verschreiben das auch nicht oder machen das. Die machen Akkupunktur, was wohl ähnlich aber nicht dasselbe ist. - Also jede Fußpflegerin lernt meißt die Fußreflexzonenmassage dazu. Das kann doch nicht sein, dass man die dann anp.... kann, wenn sie das dann auch gewerblich ausübt. - Naja, ich hoffe Ihr versteht was ich meine. - Vielen Dank schon mal für die netten Antworten

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Shiatsu-Massage Systemen gesammelt?

Hey GF-Nutzer

Ich möchte (auf Wunsch) ein Shiatsu-Massage System (für den kompletten Rücken) verschenken.

Die Angebote sind verwirrend,mir gut erscheinende Produkte haben oft miese Bewertungen. Erfahrung auf diesem Gebiet habe ich keine.

Hat jemand von euch gute Erfahrungen gemacht und kann mir Hersteller bzw. Produkte empfehlen?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?