Welche Shampoos sind gut für kaputte haare?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist einmal spliss da, ist es zu spät ;) das kann man nicht reparieren, nur vorbeugen! also ab zum friseur, bevor die haare noch weiter einreißen und ab dann gut pflegen.

ich habe sehr feine haare, glätte und föhne täglich und habe nie spliss.

ich benutz einmal die woche eine haarkur (pantene pro v, udo walz oder günstige von dm ohne silikone).

als shampoo verwende ich meistens pantene pro v oder seit neuestem eines von cien (lidl), welches bei stiftung warentest sehr gut abgeschnitten hat!

nach jeder haarewäsche mache ich auch noch eine spülung (meistens pantene pro v).

bevor ich dann meine haare föhne und glätte benutze ich eine sprühkur (mein momentaner favourit ist die 'aqua light' sprühkur von pantene, richtig gut ist aber auch noch die von schwarzkopf bc). das pflegt und vorallem schützt beim glätten!

wichtig ist es außerdem die spitzen regelmäßig schneiden zu lassen.

hm ja...^^ von der Spülung von Pantene Pro V, benutzt du diese braune spülung?weil die hatte ich auch öfters.

Problem ist be mir auch,ich krieg sehr schnell fettige Haare und da die spülungen das verschnellern ist es auch noch ein Problem,aber naja dafür ist das Shampoo danach ja auch zuständig.Habe auch zurzeit eins von Schauma repair&care oder wie das heißt :D Benutz ich auch täglich.ansonsten hab ich immer das grüne genommen...is gegen fettige haare. ja. hab lange haare...und da is pflegen schwerer...<.<

0

Aber wenn du aufhörst, dieses silikonhaltige Shampoo zu verwenden, wirst du einen gewaltigen Schreck kriegen. Denn unter der Schicht gehen die Haare weiter kaputt.

Ich benutze keine Silikone - meide auch alles was schädlich für die Haare ist und habe ebenfalls keine Last mit kaputten Spitzen.

0

Also erstens, kaputt is leider kaputt. Egal was die Werbung verspricht, sind die Haare mal futsch, kann man sie nicht reparieren.

Viele Produkte lassen die Haare jedoch gesünder aussehen und können teilweise auch ein bisschen gegen neuen Spliss wirken. Hier würde ich dir die Produkte von Schwarzkopf Glisskur empfehlen. (Das gegen Spliss am besten.)

Wenn du dir aber schon 10 cm Haar abschneidest, gehe auf Nummer sicher und stelle deine ganze Haarpflege um. Verwende Shampoos ohne Silikone, die pflegen das Haar nämlich richtig. Bei Silikonen ist das Problem, dass nur eine Schicht über die Haare gelegt wird, deine Haare aber gar nicht gepflegt werden und zeitweilig gesund aussehen. Doch damit gehen deine Haare immer mehr kaputt und sie werden schlaff und schwer. Es gibt viele Alverde Shampoos, die keine Silikone enthalten. Du kannst aber auch beim Friseur einkaufen. Diese Shampoos sind meistens echt super.

Silikone erkennst du meistens an der Endung "one". Es gibt jedoch schlimmere und weniger schlimmere Silikone. Dazu gibt es Listen im Internet :) (Manchmal enthalten auch Friseurprodukte silikone, dann sind es aber wasserlösliche, und die sind nicht so schlimm für diene Haare, da sie schnell ausgewaschen werden.

Steht es immer dabei das es ohne Silikone ist?Denn ich weiß grad nit was Silikone sind :X

0
@Liz1997x

Achte auf den Begriff "Dimethicone".

Einfacher ist es, wenn du dir von folgenden Firmen ein passendes Shampoo nimmst:

  • Alverde
  • Lavera
  • Logona
  • Weleda
0

Nicht Symptombekämpfung betreiben, sondern die Ursache abschaffen.

Shampoos kannst du vergessen: lass das Glätten sein.

Zu retten sind kaputte Spitzen eh nicht.

dann seh ich aus aber derbe aus :D meine haare müssen geglättet werden.meine haare sind echt doof xD

0

Was möchtest Du wissen?