Welche Shampoos helfen wirklich gegen fettiges Haar?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi happylady99,

Dein posting hört sich leider gar nicht happy an. Ist ja wirklicvh Mist, dass Du nicht morgens Dir die Haare waschen kannst. Aber ich denke, Du solltest Dich nicht verrückt machen, weil Du die tägliche Haarwäsche einfach brauchst. Ich praktiziere sie schon seit mehr als 20 Jahren, und ich glaube wirklich, dass meine Haare darunter nicht gelitten haben. Außerdem fühle ich mich einfach besser gestylt, und das Wohlbefinden ist für mich wichtiger als die (unbegründete) Sorge, ein Pflegeprodukt würde mein Haar oder die Kopfhaut schädigen. Haare bestehen aus toten Zellen. Ich denke, da kann man (und insbesondere) frau nicht mehr viel falsch machen. Wichtiger ist es, die Kopfhaut nur mit milden Pflegestoffen zu behandeln. Deshalb verwende ich für mich wie aber auch für die langen Haare meiner Tochter ein mildes Pflegeshampoo (Wella SP Balance Scalp). Im Übrigen helfen Dir vielleicht ein paar Anregungen, die ich auf dieser Seite fand:

http://www.schwarzkopf.de/sk/de/home/haarpflege/pflegen_waschen/pflegetipps/haare-waschen-wie-oft.html

LG

Gabi

happylady99 23.02.2013, 18:09

Dankeschön! :)

0

ich hatte das problem auch. Morgens gewaschen und mittags sah ich aus, als hätte ich 12 stunden in ner Frittenbude gearbeitet. Eine Freundin (Frisöse) gab mir deeennn Tip.

Nehm Antischuppen-Shampoo. Das billige aus dem Discounter funktioniert bei mir wunderbar. Seit dem ich das nehme, brauche ich nur noch alle 2 tage meine Rübe waschen.

Edit: Antischuppenschampoo trocknet die Kopfhaut aus und verhindert diese sch.... fettentwicklung.

Es wird dich vielleicht wundern wenn ich dir Antworte : KEIN EINZIGES .

Denn das Fett kommt nicht von den Haaren , sondern aus den Talkdrüsen in der Kopfhaut .

Das Shampoo wäscht nur das Fett von den Haaren ab , reguliert oder stoppt jedoch nicht die Talkproduktion in den Drüsen . Deshalb bringt es auch nichts sich jeden Tag die Haare zu waschen . Das Fett ist wichtig . Es hält das Haar geschmeidig und schützt vorm Austrocknen . Ohne Fett würden die Haare brechen wie Streichhölzer .

Weil die Werbung uns jeden Tag X mal mit schönen Haaren in der Werbung regelrecht bombardiert und wir den Herstellern ja auch alles glauben und alles abkaufen , hat sich das so in unseren Schädeln festgesetzt , das fettige Haare uns unattraktiv machen , das wir allen möglichen Kram zur Haarpflege kaufen , aber nicht mal erwiesen ist , das diese Produkte auch wirklich helfen .

Bei fettigen Haaren helfen selbstgemachte Soülungen am besten:

Kamillen Haarkur gegen Fettiges Haar:

nach dem haarewaschen kamillentee in die haare geben und nicht mehr aussülen. Das macht die Haare schön gläzend und nicht fettend.

** Zitronen Haarkur gegen Fettige Haare**

Nach dem Wachen ein Zitronen Wasser gemisch in die Haare geben und änlich wie oben nicht mehr ausspülen.

ich hoffe ich konnte dir helfen! Wenn nicht dann probiers mal damit:

http://www.dm.de/de_homepage/balea_home/balea_produkte/balea_produkte_haarpflege/balea_produkte_haarpflege_shampoo/7494/balea-vitalizing-shampoo-rosmarin-und-melisse.html

Ich kann die das grüne Shampoo, es heißt strahlend sauber, von herbal essence sehr empfehlen.

Geh doch mal zu DM und lass dich beraten. Du kannst die Haare doch abends waschen und dann föhnen und morgens nur noch einsprühen mit einer Sprühflasche und nochmals kurz föhnen um Form reinzubekommen. Oder eben Haarspray draufmachen.(Natürlich nicht zuviel)

Das ist gar nicht möglich. Haare werden vom Ansatz her fettig und das kann nicht über Nacht so extrem sein, dass die ganzen Haare fettig sind. LG

happylady99 23.02.2013, 08:11

Es geht ja auch mehr um die Ansätze.

0
Lissi7474 28.02.2013, 00:43

das ist sehr wohl möglich. ich hatte das gleiche Problem. Seit anti-Schuppen-shampoo, welches die Kopfhaut austrocknet, habe ich das problem nicht mehr.

0

Und vielleicht solltest du das Shampoo richtig aus den Haaren waschen!

Guhl ist gut. Du musst dir aber durchlesen welches für fettige Haare ist. Ich glaube es ist grün

happylady99 23.02.2013, 08:16

Das hatte ich schon, hat leider nichts gebracht. :(

0

Ich nehme immer die Hausmarke von Lidl (grüne Flasche). Das ist ein gutes Preis-Leistungs- Verhältnis.

happylady99 23.02.2013, 08:12

Werds mir mal anschauen. :)

0

Was möchtest Du wissen?