Welche sexuelle Orientierung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Servus timhauke99,

So einen Menschen würde ich als "bisexuell" bezeichnen :)

Eigentlich sind fast alle Menschen bisexuell - denn "bisexuell" ist ein sehr weit gefasster Begriff :o

Ein Mann, der bspw. nur Frauen mag, aber vllt. 1-2 Kerle attraktiv findet ist genauso bisexuell wie ein Mann, der Beides genau gleich gern hat - sobald man beide Geschlechter sexuell anziehend findet, ist man bisexuell.

Im Endeffekt sind solche Bezeichnungen aber völlig unnötig - man braucht sich nicht in eine "Schublade" oder so einzusortieren, nur damit man sich "homo", "bi" oder so nennen kann :o

Man sollte einfach auf sein Bauchgefühl hören - das sagt einem, wsa richtig und was falsch ist; und dabei ist es völlig egal, ob das jetzt "hetero" oder "bi" ist oder whatever :3

Hast du denn irgendwie Angst davor, bisexuell zu sein? Oder wieso fragst du? :o

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo timhauke99,

ich würde das auch als bisexuell bezeichnen. Denn im Prinzip ist eben alles, was nicht 100% heterosexuell ist bzw. eben 100% homosexuell, einfach bisexuell.

Aber mal ehrlich, ist eine Bezeichnung wirklich so wichtig? Man selbst weiß doch eigentlich am besten, was man mag. Dann ist es doch eigentlich eher egal, wie man das jetzt nennt. Oder nicht?

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisexuell... das gibt es ja in den verschiedenen Facetten.

Ich kenne einige Männer, die auch gern mit Männern Sex haben aber keine Beziehung mit ihnen führen möchten. Die meisten haben auch das ausprobiert und festgestellt, dass es nix für sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig bisexuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bisexuell, mit tendenz hetero.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich bisexuell nennen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?