Welche Sexuelle Orientierung habe ich (lesbisch, bisexuell oder pansexuell)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

das ist natürlich ein sehr komplexes Thema, und nur du selbst kennst alle Details - aber ich antworte trotzdem mal ;)

Geschlecht ist ja heute ein sehr dehnbarer Begriff geworden - es hängt also davon ab, was du unter diesem Begriff verstehst.

Aber hier mal die klassische Interpetation:

Du liebst nur biologische Frauen? -> lesbisch.

Du liebst auch biologische Männer? -> bisexuell.

Weder das biologische Geschlecht noch die Geschlechtsidentität ist ausschlaggebend? Du könntest dich auch in Transgender-Frauen/Männer verlieben? -> Pansexuell.

Meine persönliche Meinung: Mach dir darüber nicht zu viele Gedanken und steck dich nicht selbst in irgendwelche Schubladen. Viele Begriffe sind dank Tumblr und Co. mittlerweile so verwässert, dass sie in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Das spaltet die LGBT-Community nur immer weiter, obwohl gerade der Zusammenhalt wichtig ist. 

Echte Akzeptanz haben wir dann, wenn wir aufhören, Menschen auf Grund ihrer Sexualität in Gruppen einzuteilen ;) 

Viele Grüße,

SacredChao

Hallo

Ich denke im Innern weiss man ob man nur auf Frauen steht oder auch auf Männer. Ich denke aber du kannst durchaus auch bisexuell sein, obwohl du mehrheitlich auf Frauen stehst, es ist bei jeder Person verschieden stark ausgeprägt. Wenn du dir aber nicht genau sicher bist, was deine Sexualität ist, ist das auch nicht schlimm, man muss es nicht definieren. Lass es einfach auf dich zu kommen, in wen du dich verliebt und überlege nicht über zu viel das Geschlecht.

Wenn du für beide Geschlechter Gefühle hast, bist du wahrscheinlich Bisexuell. Wenn du nur für Frauen Gefühle hast Lesbisch.

Was möchtest Du wissen?