Welche sexuelle Orientierung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass es einfach mal auf dich zukommen und egal mit welchem Geschlecht du nun sexuellen Kontakt hast, lass es langsam angehen und sprich genau an, was du dir wünscht.

Auch bei einem Mann  musst du ja nicht zwangsläufig der "devote" Typ sein. Es gibt einige Homosexuelle, die nur der aktive Part sind und es zu keiner Penetration des Anus kommt.

Es liegt an dir und deinen Wünschen und was der andere Partner sich auch wünscht. Entspricht es der gemeinsamen Vorstellung ist es gut, ist es ausgeschlossen, dann sucht oder findet man eben einen anderen Partner.

Einfach probieren und immer im Hintekopf haben, es gibt kein Muss, immer nur ein Kann oder Will.

Alles Gute (wahrscheinlich bist du Bi. Glückwunsch, du hast die freie Auswahl)

am besten nicht zu viele Gedanken. Damit machst du dich nur selbst verrückt.

Warte einfach und dann ergibt es sich. Je mehr du dich selbst stresst, desto mehr bist du verunsichert.

Versuche dir keinen Kopf zu machen und mach das worauf du Lust hast, du wirst sehen dann ergibt sich alles von ganz alleine. Vielleicht bist du ja bi und kannst dir erst mal beides vorstellen. Mit 21 hast du noch so viel Zeit dir darüber im Klaren zu sein.

Du bist, wenn man deinen Text beurteilt, höchstwahrscheinlich bisexuell. Du willst, denk ich, deshalb 'so schnell wie möglich weg' weil du das vielleicht noch nie gemacht hast, und du vielleicht noch Angst hast bzw. du deswegen sehr unsicher bist. Heißt, du musst dich da noch überwinden. Momentan beurteile ich dich als bisexuell, wobei du die Männer etwas mehr bevorzugst.

Boyboy96 04.07.2017, 11:36

Aber denkst du überwinden ist das richtige? Ich habe auch einfach Angst, dass es weh tut...

0
Kagatoo 04.07.2017, 11:39
@Boyboy96

Vor dem ersten Mal ist jeder verunsichert. Dieses Problem hatte schon fast jeder. Ich hatte es und viele andere auch. Tatsache ist, dass es am Anfang ungewohnt ist, klar. Aber wenn man das paar Mal gemacht hat, und etwas Übung hat (das klingt komisch, aber es ist halt wirklich so), stellt man fest, dass es nichts gibt wovor man Angst haben sollte, wenn man einige Sicherheitregeln beachtet und es langsam angehen lässt.

0

lasse den gedanken taten folgen und probiere es aus

Was möchtest Du wissen?