welche sex-praktiken machen frauen um ihren mann zu halten, möchten diese aber in wirklichkeit garnicht?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frauen die sowas machen sollten die Beziehung beenden.

hat doch keinen Sinn sowas.
jeder Mann der von seiner Frau etwas fordert was sie nicht will ist ohnehin wertlos. Und jede Frau die es mit sich machen lässt taugt genausowenig.

Das sollte keiner machen. Wenn doch dann sollte dieser jemand die Beziehung beenden. Wenn beim Sex jemand was macht wo er sich unwohl fühlt aber nicht die Eier hat das dem Partner zu sagen dann ist die Beziehung nicht gut

Es gibt keine Sexpraktiken die "nur Männern gefallen" und die "nur gemacht werden damit man dem Mann gefällt"

Das kann alles und gar nichts sein, je nach Charakter und Beziehung.

Ich beispielsweise würde keine Sexpraktik die ich nicht mach durchführen nur um jemanden zu "halten" - waurm auch?

Analsex, Footjob, Handjob, Blowjob, Domina, Kaviar, Natursekt und sämtliche anderen Perversionen und Fetische, die nur dem Fetischisten selbst eine Befriedigung bringen.

Na, hoffentlich gar keine. Es wäre verdammt dämlich, Dinge mit seinem Körper zu machen oder machen zu lassen, die man nicht möchte.....

Was möchtest Du wissen?