Welche Seitenränder für Taschenbuchformat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also meines Erachtens ist das ziemlich egal, in welchem Format und mit welchen Seitenrändern du dein Dokument machst.

Denn wenn ein Buch tatsächlich in den Druck geht, wird das sowieso nicht als Open Office oder Word Dokument geschehen, sondern mit einem professionellen Layout- / Satzprogramm wie Adobe Indesign oder anderen gemacht.

Hier habe ich gute Infos darüber gefunden:

http://www.rethra-publishing.de/referenzen/index.html

Wünsche dir viel Spaß beim Schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hermine112
02.08.2016, 19:46

Danke für deine antwort, aber ich schreibe die geschichte für mich, da es mir viel spaß bereitet und habe noch gar nicht in betracht gezogen, meine geschichte in zukunft veröffentlichen zu lassen.

1

Du solltest diese Fragen dann an den jeweiligen Lektor deines zukünftigen Verlages fragen, da dieser sich am besten damit auskennen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hermine112
28.07.2016, 16:56

Nun ja, für diesen Moment schreibe ich die Geschichte für mich, da es mir viel Freude bereitet.

0

Da ich auch eine Buch schreibe, habe ich mich mal vor einigen Wochen im Internet umgesehen. Ich wollte unbedingt wissen, wie ich es so formatieren kann, dass es wie ein "richtiges" Buch aussieht.

Habe was gefunden, hier ein Link: http://praxistipps.chip.de/word-buch-manuskript-fuer-den-verlag-fertigstellen_32631

Ich hoffe, dass das zu deinem Format passt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Solaris80
29.07.2016, 20:17

Ich denke ehrlich gesagt, dass diese Tips dort ein ziemlicher Quatsch sind, dieser Verlag rät jedenfalls möglichst nicht selbst zu versuchen, mit Word Formatierungen zu machen, die es wie ein "richtiges Buch" aussehen lassen. Denn wenn es tatsächlich in den Druck geht, dann erschwert das dem Setzer nur die Arbeit:

http://www.rethra-publishing.de/referenzen/index.html

0

Was möchtest Du wissen?