Welche seiten sind besser als Wikipedia?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als Online-Enzyklopädie ist Wikipedia alternativlos. Es gibt sicher Spezialseiten die in manchen Gebieten eine höhere Qualität als Wikipedia aufweisen, aber Wikipedia hat für die Breite an Information doch eine recht hohe Qualität und ist als Einstieg durchaus geeignet. Quellen sind dort ja auch angegeben.

Ich bin aber auch extremer Wikipedia-Junkie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt ganz vom Thema ab. Im politisch/gesellschaftlichen Belangen ist Wikipedia nicht zu empfehlen, ( pro-bürgerlich, pro-kapitalistisch) in allen sonstigen Bereichen ist diese Enzyklopädie unverzichtbar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Sachen Bio & Chemie alternativlos. Für zB Thema YouTube kann ich das YouTube Wikia emphelen. Bei manchen Artikeln ist eine Neutralität in der Wikipedia nicht gegeben (zB. Von Dr Daniele Ganser, oder GermanLetsPlay; siehe versionsgeschichten) da hilft nur selber recherchieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle Google scholar bei Themen aus der Schule (eignet sich bestimmt auch für Studenten). Ansonsten ist Wikipedia schon sehr hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianBlue
05.06.2016, 11:28

Google Scholar eignet sich für Studenten natürlich viel besser als für Schüler. Dort kann man nach Journals bzw. Artikeln suchen, die von den Wissenschaftlern dieser Welt verfasst wurden und in Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) zitiert werden sollten. Es wird also der aktuelle Stand der Forschung widergespiegelt. Für Schüler ist das eigentlich viel zu weitgehend und da alle wichtigen Artikel auf Englisch veröffentlicht werden meist auch gar nicht verständlich.

0

auf gutefrage latürnich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht immer um dein Thema ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt vom Thema ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?