Welche Seite ist folgendes Zitat aus dem Nicholas Sparks Roman Wie ein einziger Tag?

1 Antwort

Im eBook im pdf-Format ist's auf Seite 48 (von 204) im Kapitel "Wiedersehen".

Aber in der Druckausgabe sind die Seitenzahlen sicherlich anders.

Wie beschreibt man Gedichte?

Ich muss das Gedicht ,,Kleine Auseinandersetzung von Mascha Kaleko beschreiben und habe große Probleme damit. Kann mir jemand helfen?

Du hast mir nur ein kleines Wort gesagt, Und Worte kann man leider nicht radieren. Nun geht das kleine Wort mit mir spazieren Und nagt...

Uns reift so manches stumm in Herz und Hirn, Den andern fremd, uns selbst nur nah im stillen. Das schläft, solang die Lippen es verhüllen, Entschlüpft nur unbewacht, um zu verwirrn.

Was war es doch? Ein Nichts. Ein dummes Wort... So kurz und spitz. Leis fühlte ich das Stechen. In solchen Fällen kann ich selten sprechen, Drum ging ich fort.

Nun wird ein Abend wie der andre sein. Sinnlos mein Schweigen, ziellos mein Beginnen. Leer wird die Zeit mir durch die Finger rinnen. Das macht: ich weiß mich ohne dich allein.

... Ich muß schon manchmal an das Ende denken Und werde dabei langsam Pessimist. So ein paar Silben können kränken. - Ob dies das letzte Wort gewesen ist?

(Mascha Kaléko)

...zur Frage

Gibt es so etwas ähnliches wie einen "dear John letter" (ein brief von einer Frau an einen Mann um die Beziehung zu beenden"?

auch, mit einem anderem Namen, an einen Schwarm ?

...zur Frage

Film zum Buch (vorstellen) als Einleitung (Roman-/Buchreferat)?

Hi (ist sehr dringend)

Ich suche eine Einleitung für mein Roman-/Buchreferat. Möchte fragen, ob ich den Film vom Buch nehmen kann als Einleitung? (Habe nämlich bis jetzt keine bessere Einleitung als das, wenn es geht.. Wenn nicht, dann fällt mir nur diese ein: Zitat aussuchen, das zum Thema passt; Leukämie als Einleitung, da Jamie Leukämie hat, aber bin mir trotzdem nicht sicher)

Buch: Zeit im Wind (von Nicholas Sparks); Film: Nur mit Dir

Danke im Voraus~!

...zur Frage

Langer Text über ...?

Heello (: .. Also ich suche einen halbwegs langen text über .. naya , also ein gedicht,spruch zitat oder irgend etwas womit man sich selbst beschreiben kann .. wie zum beispiel dieser text :

''Bevor ihr über mein Leben urteilen könnt zieht meine Schuhe an und lauft meinen Weg. Durchlauft die Straßen und die Welt durch die ich ging. Fühlt die Tränen, erlebt die Schmerzen und spürt die Narben. Die Menschen die mir Versprachen: , , Wir bleiben [immer] bei dir egal was kommt! \' \' Und mich dennoch fallen ließen! . . Erlebt die Leute die mich dazu brachten heute zu sein Wie ich bin. Erlebt die Jahre, die Monate, die Sekunden! Stolpert über die Steine über die ich Stolperte und Springt über Felsen über die ich sprang. Steht immer wieder auf und geht genau die selbe strecke weiter! Genauso wie ich es tat. UND dann erst URTEILT über mich und MEiN leben! ''

Danke , im vorraus <33

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?