Welche seelischen/körperlichen Spätfolgen können nach überstandener Magersucht auftreten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Nierenprobleme sind bei so etwas gar nicht selten. Auch können Magengeschwühre und generell dauerhafte Verdauungsprobleme auftreten.

Haarausfall ist auch nicht selten. Das kann auch dauerhaft werden / bleiben.

Das gleiche gilt für schlechte Fingernägel und allgemein ein schlechtes, unschönes Hautbild. Das wird zwar mit der Zeit wieder besser aber bei vielen bleiben zb auch Pickelnarben im Gesicht.

Die Wundheilung kann auch gestört werden. So können also schon kleine, harmlose Verletzungen zu sehr unschönen Narben werden.

Zahnausfall kommt auch oft vor - auch oft noch Jahre später nachdem sich die Ernährung wieder normalisiert hat da die Substanz einfach lange Zeit sehr vernachlässigt wurde.

Soviel zu den körperlichen Spätfolgen.

Die Psyche ist da noch viel schlimmer dran. Wer einmal süchtig war, egal nach was, neigt sein Leben lang dazu wieder in eine Sucht zu fallen. Das sind Muster die einfach eingefahren sind und es erforder Willenskraft nicht wieder eine Schritt in die falsche Richtung zu machen. Magersüchtige sind da nicht viel anders als Drogenabhängige oder Spielsüchtige. Jede sucht löst sehr ähnliche Muster und Reaktionen im Gehirn aus.

Danke für deine Antwort. Hab oft Gas im Magen-Darm-Trakt, aber keine Allergie und keine Unverträglichkeit! Kann das eine Spätfolge sein? Herzliche Grüße ♡

0

Es gibt manches, was auch öfters dazu gehört bedingt der fehlenden Periode und dadurch geringen Östrogen Produktion ist Osteoporose, oder wie du sagst Herz Probleme aber auch Niere, Leber, Gehirn, Verdauung oder Bauchspeicheldrüse können darunter leiden, auch geschädigte Funktion der Gebärmutter bei Frauen und bei Männern sexuelle Potenz oder auch Fruchtbarkeit. Es gibt einiges, da ich selbst mit Magersucht zu kämpfen hatte weiss ich das ich seit der Zeit wo ich früher fast komplette oder totale Resistenz gegen Medikamente hatte, diese viel schwächer oder total verschwunden sind. Ich hoffe es geht dir gut und alles gute.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Danke für deine Antwort. Ich wünsche dir alles Liebe ♡ Ich hab Herz - und Nierenprobleme, aber bin schon lange wieder normalgewichtig. Wann gehen diese Spätfolgen weg? Oder kann das ein Leben lang bleiben? Herzliche Grüße x

0
@BornToLove

Unterschiedlich, je länger sie sind je unwahrscheinlicher ist es das sie je weggehen.

1

Der ganze Körper kann darunter leiden, von Herzrythmusstörungen, Nierenfunktionsstörungen, Wundheilungsstörung bis zur Unfruchtbarkeit kann da alles drin sein. Ich habe selbst zwar keine Erfahrungen damit gemacht aber ich kenne ein Mädchen die hatte auch Bulimie und ist jetzt unfruchtbar also kann keine Kinder mehr kriegen.

Und die seelischen Folgen...es besteht ein Rückfallrisiko (Rezidiv)nicht wenige haben noch ihr Leben lang unter den Spätfolgen zu leiden. Aber schön für dich dass du es hoffentlich besiegen konntest

Danke für deine Antwort ♡

0

Was möchtest Du wissen?