Welche schwäbische Wörter wisst ihr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ergänzend zu dem bereits gesagten:

Der buddr(die Butter), s teller(der Teller), LKW mit ABS = leberkäsweggle mit a bissl Senf, Schofseggl, Seggl, Scheraschloifer, lumbaseggl, Schaffa schaffa Häusle baua, krombeere = kartoffel..

es gibt so viel mehr.. und die Endung "LE" benutzen wir bei allem, nicht nur bezogen auf ein paar Wörter..


Falls de noch mehr brauchsch schreibsch mir Gschwend gell.

Alexderschwabe 03.07.2017, 09:33

Machsch a mol nore - mach mal ein bisschen schneller 

Fällt mir dazu noch ein. 

0

Stückle für Teilchen vom Bäcker

robi187 03.07.2017, 10:15

was ist a doppeltwecka?

0

sodele für: so
Grüßgottle
adele für: auf Wiedersehen
Gutsnächtle



Muckeseckele für "wenig"

Glomb für schlechtes Zeug (also China-Zeug)
wunderfitzen für etwas neugierig angucken, spionieren...

Mehr fällt mir jz net ein

Seile zu Ferkeln

Grumbeer zu Kartoffeln

Umwerfender Satz vom schwäbischen Land: s Bäle gau lau.....heidenei, Moscht, Gärtle, Dede, Mischtkarra, Allmachtbachl, Kluvamichel, spara-spara Häusle baua, Stäffela, Brezla, Biera usw



Spaetzle?

brestling gzäls verschmiertes göschle?

no hagla, no nagla, ronterhala usw?

Was möchtest Du wissen?