Welche Schutzkleidung zum Motocrossfahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das wichtigste ist schonmal ein helm, dann Handschuhe, hose, Shirt, stiefel, brille, einen brustprotektor oder eine protektorenjacke, Knieschoner und ein neckbrace sind alle wichtig vorallem wenn du in einer halle mit größeren sprüngen fahren willst.

vorallem als Anfänger ist mehr Schutzkleidung besser als zu wenig!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goadna94
24.11.2015, 13:59

Danke für die schnelle und gute antwort 👍 muss das eine spetzielle hose und shirt sein? oder irgendeins? wenns keine protektorjacke wird welche jacke dann will gleich das richtige kaufen bevor ich 10 andere kauf die nix aushalten

0

Handschuhe  und Stiefel sind  sehr wichtig, sonst verletzt du dich schon ohne zu stürzen.  Dann natürlich Knieschützer und Helm. Und grade bei Sprüngen auch sehr wichtig ist der Brustpanzer.

Von Jackets halt ich gar nix. Die Dinger haben fast immer einen mangelhaften Schutz am Brustbein und den Schlüsselbeinen, und sind viel zu warm.  Wie ne indianische Schwitzhütte.

Neckbrace, naja, kann man machen, aber wir sind 20 Jahre ohne ausgekommen ohne daß mir irgend eine gravierende Halswirbelverletzung bekannt wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goadna94
24.11.2015, 19:14

Danke hapt mir sehr weiter geholfen werde dann demnächst mal die sachen besorgen hatte eben nicht so den plan was wirklich was taugt und was sinnlos ist

0

Was möchtest Du wissen?