Welche schulische Leistung braucht man, um Tierarzt zu werden? oder zu studieren?

2 Antworten

Notendurchschnitt 1,...

Viele Universitäten - Essen zum Beispiel, bieten "Warteplätze". Hier werden eine gewisse Anzahl Plätze zum Schluss verlost auch an Interessenten, welche einen schlechteren Notendurchschnitt haben.

War zumindest noch vor ein paar Jahren so denn eine Freundin von mir hat auf diesem Weg einen Studienplatz bekommen mit Notendurchschnitt 3,8 und hat das Studium geschafft.

Latein hatte sie als Fremdsprache in der Schule - ob es Voraussetzung ist kann ich nicht sagen. Kann sein, dass Du es auch nachholen kannst!

großes Latinum ist Pflicht...sonst haste echt keine Chance auch nur annähernd die med. Grundbegriffe zu verstehen

0

In Essen kann man Tiermedizin nicht studieren

0
@Katrin270182

Vor ein paar Jahren (etwa 20) war das möglich. Studium in Essen und Praktikum in einer Tierklinik.

Hat eine Freundin von mir gemacht und sie sagt, sie hat in Essen studiert.

Kann aber sein, dass sich das geändert hat?

Ist ja schon ein wenig her...

0
@Casta72

man kann auch apotheker werden, auch wenn man kein latein hatte . das ist im studuim inbegriffen.

0

Wenn du in Dtl. bleiben willst, dann solltest du dich am jeweiligen NC vom Vorjahr orientieren, aber 1,4 ist schon nah dran. Es gibt auch noch die Möglichkeit im Ausland zu studieren, Gent, Wien, Ungarn,..allerdings sind zumindest jetzt in Wien die Aufnahmekriteren härter geworden, es gibt ein relativ langwieriges Aufnahemverfahren und die EU-Quote ist auf 20% festgelegt. Latein brauchst du definitiv nicht, es wird dir beim Lernen auch nicht viel bringen (meine Meinung). Jedoch musste ich in Wien dann ne Zusatzprüfung in Latein ablegen (aber die war locker zu schaffen). Hilfreich sind Fächer wie Biologie, Chemie, Biochemie und Physik. In Englisch sollte man außerdem recht fit sein, weil manche Vorlesungsunterlagen auf Englisch sind, manche Vorlesungen auch...und mn sollte ja was verstehen.

werkzeuge bei diesem beruf?

welche werkzeuge braucht man als tiermedizinische praxisassistentin? (tierarzt helferin)

...zur Frage

Wie teuer ist Langzeitantibiotikum bei einer Blasenentzündung bei Katzen?

Tierarzt hat leider schon geschlossen und wollte morgen direkt um 8 Uhr da sein, weil ich danach studieren muss und muss in etwa wissen, wieviel Geld ich mitnehme .

...zur Frage

Bekannter will Hündin decken lassen?

Der Freund meiner Mutter weil seine Husky-Mix Hündin decken lassen was ja völlig unnötig ist weil es soviele!!!! Tiere in Tierheimen gibt, viele Tiere ein zu Hause suchen und unnötig Hunde vermehren nicht sinnvoll ist. Das tun schon genug und muss nicht sein.

Er hat ja nicht mal Geld um die Hündin dann zu sterilisieren oder um jetzt seinen 2 Hund kastrieren zu lassen. Außerdem kann man das ja keinen Hund "antun". Die Tiere sind auch meines Wissens beide nicht regelmäßig geimpft, da Tierarzt ja auch kostet. Der Rüde hat Probleme mit dem Fell und leckt sich stellenweise Haare weg, wegen Juckreiz. Aber außer "abwarten" und baden passiert nichts. Kein Tierarzt.

Und Welpen kosten ja auch! Futter, Versorgung, Impfung, Chippen ect.

Es spricht einfaches nichts wirklich dafür und schon gar nicht das Argument "weil Welpen ja süß sind" und "es wäre so süß". Ich sehe da einfach schwarz und halte das alles für ne Schnapsidee auf Kosten der Tiere.

Wie seht ihr das? Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Vestibularsyndrom bei Katze?

Hallo! Vor 8 Tagen wurde bei meiner Katze das Vestibularsyndrom festgestellt. Sind sofort zum Tierarzt und dort hat Felix (meine Katze) Infusionen bekommen. Nach 2-3 Tagen ist das Nystagmus abgeklungen (also seine Pupillen waren wieder normal etc.) und er läuft auch schon viel besser! Er trinkt sehr viel, jedoch frisst er kaum was... In den letzten Tagen hat er vielleicht 2 oder 3 mal selbstständig gefressen, sonst verweigert er aber jede Art von Futter. Manchmal schaffen wir es ihm ein paar Brocken Nassfutter/Thunfisch etc aufzudrängen, leider frisst er auch dann nur sehr wenig. ich bin wirklich verzweifelt, bald muss er das Essen doch anfangen oder? Er hat schon 0,5 kg abgenommen und ich mache mir wirkliche Sorgen! Kennt sich jemand mit dieser Krankheit aus, und hat vielleicht Tips?? Bitte ich brauche wirklich Hilfe :( Ich möchte ihn nicht einschläfern lassen. Habe schon versucht Trockenfutter aufzuweichen, extra Hähnchen gebraten etc...

...zur Frage

Warum lassen Menschen ihre (männlichen) Haustiere kastrieren?

Würde es nicht reichen eine Vasetomie durchzuführen, um unkontrollierte Vermehrung zu verhindern?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Tierarzt für Mäuse?

Ich würde gerne zum Tierarzt mit meiner Maus gehen. Ich weiß aber nicht ob jeder Tierarzt auch Mäuse behandeln kann.

Gibt es welche in Hannover?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?