Welche Schulfächer sollte es eurer Meinung nach noch geben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bevor der Lehrplan um neuen Inhalt erweitert wird, oder sogar neuer aufgenommen wird, sollte der bestehende zunächst erstmal optimiert, überholt und grundlegend angepasst werden.

Unser Schulsystem hat ganz dringend eine Reform nötig, wenn du mich fragst. 

Steuerzahler investieren derzeit in nichts unproduktiveres, als unser deutsches Schulsystem, wie es an staatlichen Schulen ausgeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Psychische Gesundheit ( Guter Umgang mit Emotionen, Kränkungen, Wut, Einsamkeit, Mobbing, Psychische Folgen von Drogen, Burnoutvorbeugung, Stress, Trauer, Beziehung, Liebe, Sexualität)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Praktisches Finanzwesen. Wie geht man mit Geld um? Welche Anlageformen gibt es? Wie funktionieren Zinsen, Kredite, Versicherungen, Steuern? Was sollte man tun, was vermeiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! :-)

Wenn's nach meinen Vorlieben ginge, dann:

  • Chemie
  • Mathe
  • Bio
  • Physik
  • Latein
  • Lebensmittelchemie (ja, ich hatte das tatsächlich in Q1/2 als Unterrichtsfach^^)

Wenn man realistisch bleibt:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathe (aber da dann bitte Kram, den man später auch braucht!)
  • Berufspraxis oder sowas

Also ich finde Berufsschulen bzw. Ausbildungen schon ziemlich sinnvoll, da man dort sowohl Schule als auch praxisbezogenes Arbeiten hat. Ich mach' halt Abi, studiere dann und arbeite dann (und habe Kram gelernt, den ich nie wieder brauche)...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naydoult
14.10.2016, 20:11

Meiner Meinung nach sollte man generell die Oberstufe und die Schule davor nicht so betrachten, das man da wirklich etwas sinnvolles lernst. Daher ziehe ich es in Betracht die Oberstufe so zu betrachten, das man aus das wissenschaftliche Arbeiten vorbereitet wird, welches einen im Studium erwartet. Schließlich beginnt man beim Studium ab 0.

0

Natürlich einerseits, diese die es bereits gibt. Zusätzlich vielleicht noch solche, welche mehr auf das Weltgeschehen eingehen (Politik, Krieg ->wahren Gründe der Kriege im Osten...) oder auch welche Richtung Psychologie (Erziehung, Kommunikation,...).

Ökologie würde ich auch ein extrem wichtiges Fach finden, damit die Menschen von früh auf, lernen ökologisch zu leben. Dies würde der Erde und somit uns allen helfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Yoga
Professionelles schlafen
Schwimmunterricht
Professionelles planen lernen
Professionelles Gedächtnistraining

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lernen lernen wäre in der oberstufe auch gut gewesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von minaray1403
12.10.2016, 21:35

Lernen lernen?
Hatten wir auch.. Ich dachte immer das gibt es an anderen Schulen nicht. :D

0
Kommentar von einalbaner
15.10.2016, 21:32

doch haha :D

0

Wenn es nach mir ginge, sollte es nur noch Montessori- und Sudbury-Schulen geben. Damit hätte sich die Frage größtenteils erübrigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

•Deutsch
•Mathe
•Englisch
•Latein/Französisch/Spanisch/Chinesisch
•Physik
•Chemie
•Biologie
•Politik
•Sport

Der Rest kann weg bleiben. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?