Am wichtigsten sind in diesem Fall die Naturwissenschaften und auch Englisch (für Fachtexte, die oft nur in Englisch erscheinen etc.), aber auch Latein könnte von Vorteil sein.

kleiner Tipp, versuch, alle Naturwissenschaften bis zum Abitur durchzuziehen. Deutsch kann nicht schaden, weil Professoren auch auf eine gepflegte Ausdrucksweise achten. Englisch würde ich ebenso wie andere auch empfehlen, weil ein Großteil der Fachliteratur in allen Wissenschaften heute auf Englisch erscheint.

Latein spielt heute lange nicht mehr die Rolle, die einige denken. genauso wie in anderen medizinischen Studiengängen wirst du das Fach Terminologie belegen müssen, da werden alle medizinisch relevanten Begriffe und Endungen erklärt und gelehrt, ebenso wie die für die Medizin relevanten Deklinationen (Nominativ und Genitiv)

Latein ist längst keine Voraussetzung für ein Studium der Human-, Zahn-, oder Veterinärmedizin.

um dich bei der zvs zu bewerben brauchst du nur abi. es ist aber von vorteil wenn du biologie und chemie gut beherschst..physik und latein auch ein wenig

Was möchtest Du wissen?