welche schuhe sind gesund für die füße und woran erkenne ich diese?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laufschuhe z.B. Nikefrees. Die stärken die Fußmuskeln. Und sonst solche, in denen Du bequem gehen kannst

Sandalen und Ballerinas, Absatzschuhe sind nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
13.08.2016, 08:58

was für schuhe trägst du im sommer?

0
Kommentar von Cliffhanger12
13.08.2016, 09:00

Ich trage hauptsächlich Sportschuhe, ab und zu Ballerinas oder Sandalen. Solange Du Deine Sandalen gemütlich findest und Du nicht wegknickst spricht auch nichts dagegen öfter Sandalen zu tragen.

0
Kommentar von Cliffhanger12
13.08.2016, 09:03

Ja. Ich trage beim Sportmachen auch Einlagen.

1
Kommentar von Cliffhanger12
13.08.2016, 09:04

ist gar nicht schlimm ;)

1

Frag deinen Chef. Der kennt als Orthopäde sicher die Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was auch hilfreich ist, ist die Schuhe regelmäßig zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt darauf an was für Schuhe du willst ob Gesundheitsschuhe oder irgendwelche Schuhe die super super super geil ausschauen (ironisch) also wie gesagt welche Art von Schuhen suchst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die frage ist erst mal was für Füße du hast.
Plattfüße, sonstige Probleme oder nicht.

Aber immer gut ist, sind Schuhe die im vorderen Bereich beweglich sind, Richtung hacken aber fester werden und sind. Denn solche stützen die Füße und das ist nie verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aannalee
13.08.2016, 09:03

trägst du absatzschuhe? bist du weiblich?

0
Kommentar von Maybewrong
13.08.2016, 09:05

Ja Trag ich aber nicht sehr häufig.
Worauf willst du hinaus?

Bei wirklich kleinen Absätzen, bis etwa 3 cm, brauchst du dich Aber auch nicht Sorgen. Die sind nicht schlimm und sollen auch für den Rücken gut sein.

1
Kommentar von Maybewrong
13.08.2016, 09:07

Jupp ich hab Spreizfüße seit ich klein bin und trage deshalb auch immer wenn ich flache Schuhe an hab Einlagen von Orthopäden.

1
Kommentar von Maybewrong
13.08.2016, 09:15

Schmerzen nein nur langes stehen schmerzt irgendwann trotz Einlagen und guten Schuhen.
"Untersucht" wird immer wenn das Rezept abläuft und ich die Einlagen durch gelaufen hab, also spätestens jedes halbe Jahr.
Der Orthopäde hat da so ein Gerät wodrauf man sich stellt und dann fahren solche Stoffe raus und stoppen wenn die die Sohlen berühren. Damit wir die Belastung der verschieden Teile der Sohle bemessen. Das tut nicht weh, kitzelt aber etwas.

Wäre wirklich schön mal zu wissen wofür du genau das alles fragst. Vielleicht kann ich da dann weiterhelfen :)

0

Was möchtest Du wissen?