Welche Schriftart ist gut für ein Plakat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf keinen Fall eine verschnörgelte Schriftart!

Die meisten meiner Schüler benutzen Comic San MS oder Arial, sowei Times New Roman.

LG 

Eine klassische Druckschrift wie z. B. Arial vermeiden würde ich eine Schreibschrift

Keine Serifen-Schrift (Verschnörkelung) - nicht zu dünne Linien und Abstände zwischen den Buchstaben sollte vorhanden sein; extrembeispiel wäre eine Nonproportionale Schrift!

Wenn die Schrift groß genug und der Hintergrund ruhig ist, geht auch Serifenschrift. Das würde ich vom Thema abhängig machen.

0
@minimalisth

..und wenn man Analphabet ist, kann man auch Symbole, Kreise und Klekse nehmen. Hängt vom Thema ab.

0

Was möchtest Du wissen?