Welche Schriftart für mein Tatto

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

die tätowierer haben da viele schtriftarten die gut zum tätowieren geeignet sind, es nutzt also nicht viel wenn du dir eine schriftart aussuchst und die ist dann in dieser form nicht tätowierbar. auch kann man das hier so pauschal garnicht beantworten, zum einen hat kein mensch eine ahnung was dir denn gefällt, zum anderen wesentlicheren punkt, ist es ausschlaggebend, wie groß die schrift sein soll und damit zusammenhängend wo es hinkommen soll und ob die schrift zum text paßt. was nutzt dir die schönste schrift wenn der platz nicht reicht oder die schrift zu klein ist. hier kannst du selbst einige schriften ausprobieren:

http://www.schriftarten-fonts.de/ (c/26/kalligraphie/12/)

Solltest du das selber nicht am Besten wissen?? Wenn ich mir nicht sicher bin wie es aussehen soll, dann würde ich auf jeden Fall noch warten und in der Zwischenzeit mal zum Tätowierer gehen und nach einer Skizze fragen...

Aber wieso sollen fremde Leute sagen können, was zu dir passt? Machst du das Tattoo etwa auch für andere Leute?

amourfrancaise 30.03.2012, 11:57

nein ich mache es ausschließlich für mich. ich weiß wie ich es haben möchte aber ich möchte mir verschiedene schriftarten im internet angucken ..

0
KleinToastchen 30.03.2012, 15:06
@amourfrancaise

Achsoo, dann kann ich dir nicht weiterhelfen, sorry.. Geh mal zum Tätowierer und schau dort in den Bücher nach.. Er kann dir dann auch sagen, wie gross du die Schrift machen muss, damit man das auch tätowieren kann.. Je verschnörkelter die Schrift, desto grösser muss sie sein und kleiner als 1cm wird je nach Körperstelle relativ schwer..

0

Mach Dir lieber solche Tattoo Augenbrauen wie Amanda Palmer!!!

Im Ernst: Die Dresden Dolls sind schon großartig, aber das mit dem Tattoo würde ich lassen.

amourfrancaise 30.03.2012, 00:05

nein danke :D girl anachronism beschreibt mich total gut - also hast du ne idee

0
CrazyDaisy 30.03.2012, 00:07
@amourfrancaise

Weißt Du, das Problem ist, dass es Dich jetzt beschreibt. Und mit Dreißig findest Du dann das Tattoo komplett anachronistisch und ärgerst Dich darüber, dass die Ätznarbe so hässlich aussieht...

0
amourfrancaise 30.03.2012, 00:13
@CrazyDaisy

ich denk eher, dass ich mit meiner vergangenheit immer vom charakter der mensch sein werde der ich bin,. ich bin etwas psychisch vorbelastet. und ich möchte meine vergangenheit hinter mir lassen aber ich möchte sie nicht vergessen. und ich will sie immer bei mir haben. sie soll mir jeden tag aufm neue als sprungbrett dienen.

0
CrazyDaisy 30.03.2012, 00:20
@amourfrancaise

Das ist ja alles ganz gut und richtig so, aber das geht doch auch ohne "Denkzettel", oder? Du darfst ja machen, was Du willst, aber die Zahl der Leute, die ihr Jugendtattoo lieber heute als morgen loswären, ist Legion...

0

Ich würd mal sagen arabische Schrift .

CrazyDaisy 30.03.2012, 00:07

Na, schönen Dank auch...

0

geh zu deinem inker und lass dir eine schrift machen, die können das ;-)

Calibri oder Arial, in 32 PT und fett.

Was möchtest Du wissen?