Welche Schmerztabletten für den Bauch darf man trinken während der Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Frau Bauchschmerzen hat und der Verdacht auf eine Schwangerschaft besteht, sollte sie einen Arzt aufsuchen. Auf keinen Fall auf Verdacht irgend welche Medikamente einwerfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Schmerzen im Bauch hat und schwanger ist, sollte sie zum Arzt gehen (oder heute eben in die Notaufnahme).

Im Besten Fall hat sie Blähungen, im schlimmsten Fall setzt sie die Schwangerschaft aufs Spiel. Das kann man als Laie nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihajlo2007
21.02.2016, 11:41

Ist nicht mal sicher, dass sie Schwanger ist aber wir vermuten es da sie immer wieder brechen muss und sich ihre Nippelfarbe verändert hat, und da ich in sie gespritzt habe es wurde auch noch kein Test gemacht ist erst cia 2 Wochen her, aber jedoch wollte ich vorsichtig sein!

0

Wegen Medikamenten fragt man am besten den Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihajlo2007
21.02.2016, 11:36

Heute ist Sonntag und sie hat extreme Schmerzen im Unterleib und manchmal leichte auf der linken Seite 

0
Kommentar von Mihajlo2007
21.02.2016, 11:38

Bin nicht aus Deutschland bin aus Wien 

0

Pfefferminztee ohne Zucker. Beruhigt den Magen und hilfst sogar sehr gut bei Blähungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Bauchschmerzen hast du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mihajlo2007
21.02.2016, 11:35

Ich bin nicht Schwanger sondern meine Frau 

0
Kommentar von Mihajlo2007
21.02.2016, 11:38

Sie hat starke Schmerzen im Unterleib und manchmal leichte Schmerzen auf der linken Bauchseite 

0
Kommentar von fraukaktus
21.02.2016, 11:54

Oh starke Schmerzen sind aber nicht gut . Welcher Monat ?

0

Was möchtest Du wissen?