Welche Schmerztabletten bei Polyarthrose sind wirksam?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich alle Nichtsteroidalen Antirheumatika. Also Ibuprofen, ASS, Diclofenac, Naproxen. Diese wirken nämlich neben ihrer Schmerzlindernden Wirkung auch Entzündungshemmend.

Ibu u Diclo scheiden aus, bekomme zuviel Wassereinlagerungen im Gewebe und Übelkeit davon. AufNaproxen werde ich meinen Hausarzt ansprechen, Danke

0

hier ist es ganz gut erklärt was helfen könnte.

http://www.polyarthrose.de/

ich persöhnlich habe auch in meheren verschiedenen gelenken arthrose.

ich nehme schon über einen längeren zeitraum(jahre) palexia 50mg .trotzdem es ein opiad ist ,sind die nebenwirkungen  vertretbar

eine möglichkeit wäre noch,eine spezielle therapie bei einem schmerztherapeuten zu machen.

0

Auf opiathaltige Medikamente möchte ich so lange wie möglich verzichten, Danke

0
@zahbri

bei mii hilft halt nur noch das zeug.ich kann dich verstehen.wir haben auch allerhand probiert.soweit wie möglich gute besserung .

1

An sonsten den Arzt aufsuchen der wird schon das passende für dich heraussuchen.

Was möchtest Du wissen?