Welche Schlange ist für das Terrarium geeignet?

8 Antworten

Grundsätzlich vorweg. Das Terrarium ist für die hier diskutierte Kornnatter -  eine Schlange die rund 1,5m lang werden kann - zu klein. Dazu klettert die Kornnatter gut und auch gerne. Es muss also grösser und höher sein.

Wie schon geschrieben wurde solltest du zuerst die Tierart wählet und erst dann dazu das Terrarium kaufen. Warum? Du wirst ansonsten die nächsten Jahre - wahrscheinlich sogar sehr viele Jahre - ein Tier an der Backe kleben haben, dass dich vielleicht gar nicht fasziniert sondern eben nur in das Terrarium gepasst hat. 

Der Betrieb eines Terrariums ist teuer. Vor allem Strom aber auch die Technikkosten (Erstanschaffung und regelmässige Erneuerung der Leuchtmittel) geht ins Geld. Von Futter- und Tierarztkosten sowie für verschiedenes Kleinzeugs mal ganz zu schweigen. Im Jahr wirst du damit ein paar 100 Euro ausgeben.

Kornnattern leben ein paar Jahre - so rund 15 bis 20 Jahre bei vernünftiger Pflege. Das sind also einige 1.000 Euro die du somit über die Jahrzehnte für das Tier ausgibst. Das Tier hat in der Zeit deine volle Aufmerksamkeit verdient. Du, der Freizeit und viel Geld dafür ausgibt, hat es verdient eine Tierart zu pflegen die dich mindestens über ein Jahrzehnt hinweg so fasziniert wie am ersten Tag. Was dich fasziniert kann von uns niemand beurteilen, dass weisst nur du.

Viel Erfolg

Hi

Das Terrarium ist viel zu klein für Schlangenhaltung.


Wie schon gesagt wurde, sollte man sich über eine Art informieren, schauen wie sie in der Natur lebt, welche Parameter wichtig sind und wie viel Platz sie brauchen. Es gibt kein zu groß, nur schlecht eingerichtet, aber es gibt ein zu klein. Mindestmaße sind Minima, kein Optimum.

Man hält keine Schlange, man betreibt Terraristik, man imitiert den Lebensraum mit allen natürlichen und positiven Parameter.

Heißt belese dich, schau welche Arten dich interessieren, nutze seriöse Quellen, schaue in Foren wie http://www.dghtserver.de/foren/ oder terraon.de vorbei usw.

Und bitte niemals da informieren wo Geld fließt. ALso nicht im Geschäft oder beim Vermehrer. Oft wird auf Masse und Geld geschaut, nicht auf Qualität und Tier


Einen Regenwurm oder was vergleichbares.... Denn für Schlangen ist das viel zu klein. Alleine eine Kornnatter ist ein Terrarium von 140x80x140 vorgeschrieben

Was möchtest Du wissen?