3 Antworten

Ich selbst finde Europäische Arten am einfachsten zu halten, weil sie nicht so viel Klimatechnik benötigen wie die tropischen Arten und weil sie nicht ganz so empfindlich sind. Voraussetzung ist allerdings, dass man sie draußen halten kann, da man Europäischen Arten drinnen nicht gerecht werden kann. Ich selbst halte Griechische Landschildkröten in einem großen Außengehege, gestaltet mit Höhen und Tiefen, Pflanzen, Futterpflanzen, Schottwerwegen und großen Steinen sowie einem beheizten Frühbeet. Ich liebe es einfach, mich einfach dazu zu setzen und meine Tiere zu beobachten. Jetzt sind sie in der Winterstarre.

Ob Europäische Arten zu dir passen, kannst du z.B. auch ab Seite 16 in diesem Buch hier nachlesen http://www.landschildkroeten-haltung.com/die-griechische-landschildkroete-praxisbuch-fuer-einsteiger/

Hier noch ein Video zur Haltung http://www.vox.de/cms/hundkatzemaus-griechische-landschildkroeten-2473667.html

Hast du einen Garten ? Kannst du da ein großes Gehege mit einem beheizten Frühbeet bauen ? Oder muss es in der Wohnung sein ? Wie viel Platz kannst du dann bieten ?

Das kommt drauf an wieviel Platz du hast und ob sie in den Garten dürfte. Evt griechische Landschildkröte

Was möchtest Du wissen?