Welche Schienbein- und Fußschützer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine typische Frage, die Du Deinem Trainer stellen solltest. Der kennt normalerweise die Qualitäten der gängigen Marken und kann Dir etwas empfehlen.

Davon abgesehen kannst Du nicht viel falsch machen, wenn Du ein höherpreisiges Modell einer bekannten Marke, wie Kwon oder Adidas, kaufst.

Schützer, die so breite Elastikbänder haben, leiern meiner Erfahrung nach häufig schnell aus. Die mit Zehengummis halten oft besser. Im Grunde genommen müsstest Du die Teile im Idealfall anprobieren können. Alle Waden sind unterschiedlich. Was bei dem Einen gut hält, schlabbert bei dem Anderen nur herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lxkxs13
08.03.2016, 22:22

Schon mal danke für deine Antwort. Habe im Internet ein bisschen recherchiert und habe dabei die Fußschützer von Top Ten gefunden. Diese haben auch viele von meinen Verein. Frage demnächst mal meinen Trainer was der meint.

0

Ich empfehle kwon. Mein Trainer kauft fast nur bei kwon und ist super zu frieden. Ist allerdings relativ teuer. Naja musst du mal gucken:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lxkxs13
09.03.2016, 22:40

Bin jetzt auf Top Ten gestoßen

0
Kommentar von Apex27
10.03.2016, 20:05

Ja wir auch sind beide gut ich benutze beides

0

Was möchtest Du wissen?