Welche Scheibentönung passt für einen Audi A6 am besten?

3 Antworten

Hallo,

Dakota Grey Metallic ist ein Braun/Grau.

Ich würde auf jeden Fall eine ungesättigte Folie empfehlen, also wirklich unbunt. Auch würde ich eine möglichst dunkle Folie empfehlen, die einen gewissen Kontrast zum Lack schafft, sonst sieht es schnell so aus, als wäre man farbenblind und könnte die verschiedenen Grauschattierungen nicht unterscheiden.

was meinst du mit ungesättigte Folie? also würdest du die dunkelste Folie dran machen?

0
@crazyking23

Mit ungesättigt meine ich, das was ich schrieb: Eine unbunte Folie. https://de.wikipedia.org/wiki/Unbunt

Das "Problem" an dem Braun/Grau ist, dass du mit einer Folie die einen leichten Farbstich hat, meistens dürfte das in die Richtung blau/grün gehen, einfach kein ansprechendes Ergebnis erzielst. Selbst wenn du das Braun/Grau deines Lacks invertierst kommst du auf irgendetwas nahe von RAL7001 (Silbergrau), also ein helles Blau/Grau - Das ist in der Theorie als Komplementärfarbe ganz nett, aber hat in der Praxis einfach nicht genügend Kontrast zueinander um stimmig zu wirken. Darum empfehle ich eine möglichst dunkle Folie, ja.

0

Zum Folierer gehen und anschauen, er wird Beispielfolien haben und du wirst direkt sehen wie es auf dem Auto ausschaut.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Musst du doch wissen...

wenn ich es wüsste hätte ich nicht gefragt musst ja nix kommentieren wenn's dich stört..

0

Was möchtest Du wissen?