Welche Sauce kann ich als Ersatz von Teriyaki-Sauce nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zutaten für 1 Portion: 220 g Zucker, braun 100 g Ingwer, frisch 50 g Knoblauchzehen 3 Orangen 200 ml Sojasauce, hell

Den braunen Zucker in einen Topf geben und leicht karamellisieren lassen. Anschließend den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Nun den Knoblauch abziehen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Orangen heiß abspülen und die Schale mit einem Zestenreißer in feine Streifen abreiben und die Orangen dann auspressen. Den Ingwer und den Knoblauch zum Karamellisierten in Zucker geben und leicht darin anschwitzen. Danach die Orangenzesten hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit 200 ml Orangensaft und der Sojasoße ablöschen und alles ca. 1 Stunde auf kleiner Stufe köcheln lassen.

teriyakisauce ist doch praktisch sojasauce mit ein bissel essig und nem haufen zucker...

Was möchtest Du wissen?