Welche Satzzeichen bei Aufzählungen verwenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die Aufzählung innerhalb eines Satzes ist, dann wird, eben wie bei einer Aufzählung ein Komma gesetzt. Bsp:

Die Schüler brachten gestern

  • einen Korb,

  • einen Stuhl,

  • vier Bleistifte und

  • zwei Radiergummi (hier kein Komma)

mit in die Schule.

Dies ist eine grobe Übersicht, wie es eigentlich immer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teardrop1109
30.08.2009, 13:38

Noch vergessen: Werden ganze Sätze aufgezählt, steht hinter jedem natürlich ein Punkt - Bsp:

  • Wir gingen gestern zur Oma.

  • Er hat es nicht gesehen.

  • Fünf gleiche Autos fuhren durch die Straße.

0

wenn du mit word schreibst, nimm einen bindestrich, dann macht word automatisch einen punkt, wenn der bindestrich mehrmals kommt. noch besser ist die nutzung des vorgegebenen aufzähl-layouts im menü rechts oben in word. da steht zur wahl punkte oder laufende ziffern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximus40
30.08.2009, 13:29

Danke, ich wollte jedoch wissen, welches Satzzeichen man nach den Aufzählungspunkten verwendet.

0

teardrop1109 hat völlig recht.

Zur Ergänzung: wenn es sich um eine satzunabhängige Aufzählung handelt (Einkaufsliste, Bestandliste, Produktliste etc.) wird auf Komma und/oder Punkt verzichtet.

Beispiel:

Essen:

  • Brötchen

  • Würstchen

  • Senf

  • Ketchup

  • Kartoffelsalat

Trinken:

  • Cola

  • Wasser

  • Bier

  • Limo

  • Wein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du untereinander schreibst, keine Satzzeichen, dann aber mit einem Bindestrich vor der Aufzählung. Wenn du nebeneinander schreibst dann Komma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?