Welche Sattelgröße bei Ponystute

3 Antworten

mein "nur gebrauchter" 10 jahre alter ponysattel hat damals soviel gekostet wie ein neuer markensattel...

geschnitzter holzbaum, flexibel verbunden, mit rosshaar gepolstert, einzelanfertigung.

an dem sattel brauchte ich 10 jahre lang nichts zu machen - der passte immer... und ich konnte vom 14. lebensjahr bis zum erwachsenenalter drin sitzen. das einzige, womit andere manchmal in diesem sattel nicht klarkamen, war, dass er keine beinführung hatte und ich die füllung in den abgenähten pauschen gleich in der ersten woche ihrer endgültigen bestimmung zugeführt hab... er hatte also nach dem geschmack der meisten andern ein bisschen wenig halt und für den unterschenkel zuviel platz in alle richtungen...

ich verstehe sehr wohl dein problem, würde aber trotzdem raten, am sattel nicht zu sparen. vielleicht ein modell, das man umpolstern kann...

übrigens, wenn du nicht so auf die moderne optik wert legst, ist ein guter sattel aus den späten 80ern (selten einer aus ende 60er, anfang 70er, wie meiner einer war/ist - das gute stück existiert noch) meist günstig zu haben. wenn noch nicht dran "rumgespielt" wurde, und er immer ordentlich gepflegt war, kannst du tatsächlich glück haben, einen universalsattel zu haben, der wirklich IMMER zum pony passt. wenn er in keinerlei hinsicht verhunzt ist, musst du aber auch für so ein gutes stück ohne zubehör um die 600 euro auf den tisch legen - wer sowas hat, weiss auch, was es wert ist...

allerdings wäre das wirklich der optimale sattel...

Hallo,

der Sattel gehört zuest an das Pferd, dann an den Reiter angepasst, wenn der dem Pony drückt dann kannst Du das Reiten auf ihm schnell vergessen.

Hat der Sattler keine Schablonen zum Maß nehmen? Damit ihr wißt wonach ihr suchen müsst..

Viel Erfolg wünscht Euch bei der Suche - Brezel14

Du zäumst das Pferd falsch rum auf.

Zuerst kommt der Sattler, wenn du einen gebrauchten Sattel willst, sagst du dem dass, dann bringt er welche mit.

Zuerst einen Sattel kauft man dann, wenn man so viel Wissen hat, dass man weiß das er passen könnte.

Muskeln würde ich übrigens vom Boden aus antrainieren, genauso wie ich die Traghaltung vom Boden aus trainieren würde.

Der Sattler meinte aber, er hat nix in der Größe da, ich solle mir bitte einen gebrauchten Ponysattel holen...

0
@Bodomaus30

Dann soll er dir genau sagen, was du für einen Sattel kaufen sollst.

Welche Marke, welche Sitzfläche, welche Kanmerweite, welches Blatt und so weiter.

Oder du wendest dich an einen anderen Sattler.

2
@Wolpertinger

es gibt auch shops, die auf anfrage zugeben, dass sie gebrauchte sättel haben... termin mit dem sattler machen, kofferraum am entsprechenden tag mit sätteln vollpacken und andprobieren...

vielleicht gibts einen züchter in deiner nähe... die sind mit dem sattelproblem meist bestens vertraut und können auch den "grundpass" des sattels beurteilen... zum genauen anpassen dann nochmal den sattler herbestellen...

0

buckeln und stolpern

Also meine Stute stolpert ab und zu aber nur auf unebenem Boden hat das was mit athrose zu tun und beim reiten buckelt sie aber meistens hebt sie nur ein beim und das im Schritt SATTEL passt hat das was mit schmerzen zu tun beim longieren macht sie das nicht ??? HILFE!!!!!

...zur Frage

Schleich spiel ideen für gute story?

Hallo, meine Freundin und ich haben die alteb schleich sachen mal wieder rausgekramt. (Mehrere pferde, 2 reiter, hunde, katzten, allesmögliche zubehör und einen stall) jetzt haben wir jedoch schon mehrmals die gleiche geschichte gespielt (das wir in der wildnis mit unseren pferden leben) doch was können wir jetzt machen. Wenn ihr ideen habt (bitte keine liebes-oder dramatikgeschichten) dann einfach alles mal reinschreiben. Würden uns wirklich sehr freuen LG Julie

...zur Frage

Ideen für Fotoshooting mit Pferd?

hey, würde gerne ein Fotoshooting mit meinem Pferd (Pinto Stute) machen, eine Freundin von mir macht die Fotos. Bis jetzt haben wir als Ideen: Liberty (in der halle, platz und auch im Freien), Seifenblasen, dieses Kreidepulver, mit meinem Hund, Sonnenuntergang ( weiß jmd was man da beachten muss? woher weiss man ob an dem Tag überhaupt ein schöner sonnenuntergang ist?), im Kleid, Pony mit Fingerfarbe anmalen, Luftballons, Halsring, See (wenn es nicht zu kalt wird), Western und Herbst Bilder, dass sind viele Ideen aber irgendwie suchen wir noch nach einer "besonderen" Idee ...Habt ihr Vorschläge?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Stallwechsel, ein altes Pferd in neues Leben, welche Gefahren?

Hallo an die Pferdeleute, ich habe ein Problem.

Meine alte Stute wird demnächst 27 Jahre, und ist somit in wenigen Jahren steinalt.

Sie steht bei meinem Opa, und das schon seit über 20 Jahren. Momentan besuche ich die 10.Klasse, und kümmere mich täglich um sie ... bewege sie, sehe nach dem rechten.

Die Haltung ist nicht ideal, Box und kleine Weide, ein altes winziges Beistellpony ... und mein Opa, der immer älter u schwächer wird und Ronda selber nur noch selten bewegt und wenn dann unzureichend.

Ich gehe in ca einem Jahr in Ausbildung (bin dann 17 Jahre alt), und ziehe nach Hildesheim ( bei gutem Verkehr fährt man mit dem PKW von hier aus mind 3 Stunden). Die Ausbildung steht. Und ich werde von Montag - Freitag nicht Nachhause kommen um Ronda zu umsorgen.

Außer mir machte es auch keiner -kann nicht - will nicht - (...)

Jetzt gerade sieht Ronda gut aus, ist gesund (außer Alterszimperchen) , aufmerksam , und kräftig. Aber nur weil ich sie mímmerzu beschäftige, ihr neue Dinge zeige, sie trainiere und immer ein Auge darauf habe dass es ihr an nichts fehlt.

Wenn ich gehe wird das nichtmehr so sein. Sie wird meistens in der Box stehen. (Opa füttert sie zuverlässig, und es wird auch ausgemistet und wenn nötig der TA gerufen, ab und zu kommt sie auf die Weide, aber ausreichend Bewegung kann ihr so nicht geboten werden). Ronda dürfte das egal sein. Sie liebt das fressen und ist ziemlich gemütlich, solange das fette Pony in der Nähe ist beschwert sie sich auch nicht. Aber sie wird abstumpfen und altern, und aus meiner Sicht kein lebenswertes Leben haben (und das von Montag-Freitag).

Außerdem werde ich sie schrecklich vermissen.

In der Nähe meiner neuen Wohnung gibt es einen hammergeilen Aktivstall. Selber bezahlen kann ich den aber nicht, da bin ich auf das Geld meiner Familie angewiesen.

Ich überlege jetzt ein halbes Jahr allein dort hinzuziehen, und Ronda nachzuholen. Das Pony gehört mir aber nicht, könnte daher wahrscheinlich nicht mit.

In der Zeit würde ich mir einen Freundeskreis (Unterstützung) suchen, mich über den Stall, seine Kosten und Verpflichtungen, sowie das Team zu informieren.

Ich mache aber eine anspruchsvolle Ausbildung. Deswegen werde ich auch keine Zeit haben täglich dort zu sein bzw. eine Woche das Ausmisten (so ist es dort üblich) zu übernehmen.

ich würde nicht immer sofort das Geld für TA oder andere nicht kalkulierbare Kosten da haben. Denn meine Eltern wären weit, weit weg.

Ronda hätte arge Schwierigkeiten sich zu integrieren. Sie ist alt und hat den Umgang mit einer Herde nicht mehr drauf . Außerdem kann ich doch nicht einfach eine Oma die ewig alleine auf einem Fleck gelebt hat plötzlich in eine riesen Herde von verschiedensten Pferden schmeißen?

Sie kennt sich dort nicht aus. Mein Opa (der ihr Sicherheit gibt) wäre sooo weit weg. Meint ihr sie würde ausbrechen und ihr Zuhause suchen, sobald sich die Chance bietet?

Und schon allein der Transport .... alles ...

...zur Frage

wie viel kann mein shetty tragen (ohne Sattel )

Sie ist eine 110 cm große muskulöse und kräftige Stute wie viel kann sie ohne Sattel tragen wenn man gut reiten kann und ihr nicht in den Rücken fällt?

...zur Frage

Was kann man im schritt machen?

Also ich habe eine Stute die immoment nur im schritt und trab (wegen satteldruck nur ohne sattel) geritten werden kann. W as kann ich für bahnfiguren und so reiten? Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?