Welche Salze gibt es außer Kochsalz in der Küche?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Salz, das man so als Salz bezeichnet, ist Kochsalz.

Das enthält zu >99% Natriumchlorid, daneben, wenn es Iodsalz ist, noch NatriumiodatNaIO3, wenn es fluoriertes Salz ist noch Natriumfluorid NaF.

Backpulver ist auch ein Salz, nämlich Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3).

In Fertiggerichten ist oft Glutamat, das Salz der Glutaminsäure (Gegenion vermutlich Natrium) und in Tütchen für Salatsoßen oft auch Citrat (Salz der Citronensäure) oder Acetat (Salz der Essigsäure).

Um die Weihnachtszeit hat man vielleicht noch Hirschhornsalz zum Lebkuchenbacken = Ammoniumcarbonat ((NH4)2CO3)

Wer Laugengebäck macht, hat eventuell auch Natriumhydroxid (NaOH) in der Küche.

Das sind so ziemlich alle Salze, die mir einfallen, die man so gemeinhin in der Küche hat.

tolle antwort. :) so genau wusste ich das auch noch nicht. haste schön geschrieben *däumchenhoch*

0

achja, mal eine Frage am Rande. Worum unterscheiden sich die Säuren zu dem Salz? Citronensäure zb kann ich ja verdünnt zum entkalken oder zum nachsäuern und haldbarmachen von getränken und marmeladen verwenden. wie ist es denn da zb mit dem salz der citronensäure? verhält es sich genauso?

0

Neben NaCl, dem gewöhnlichen Speisesalz findet man auch noch Natriumcarbonat (Backpulver/ Kaiser Natron).
In manchen Küchen findet man auch Kaliumchlorid ("Salzfreies Salz"), wobei ich denn Sinn darin sehe, das eine Salz durch das andere zu ersetzen. Zudem es nicht gerade besser schmeckt oder gesünder ist.

Ich meinte natürlich Natriumhydrogencarbonat beim Backpulver/Natron.

0

Als Salze bezeichnet man in der Chemie nichtmetall-metall verbindungen so kannst du eine ganze menge salze mischen

Zu den Ausführungen der anderen noch ergänzend: In Jodsalz ist noch ein kleiner Teil Natriumiodat (NaIO3) enthalten.

Schüssler Salze sind recht bekannt.

Meinst du "Welche Salze gibt es, außer Kochsalz, in der Küche" oder "Welche Salze gibt es außer Kochsalz in der Küche"?

Streusalz fällt mir für letzteren Fall noch ein.

0
@Christianwarweg
  1. Bei meinen Eltern sind die Schüssler Salze in der Küche zu finden. 
  2. Ich habe versucht deutlich zu machen, dass es darauf ankommt, wie die Frage gemeint ist. Wird nach einem anderen Salz als denen aus der Küche gesucht oder wird nach einem anderen Salz gesucht, welches in der Küche zu finden ist? Die Frage ist, kann man "in der Küche" weglassen oder "außer Kochsalz"?
0

;)))

0

Alles Salz in der Küche ist Kochsalz. Sonst könntest du es nicht essen.

Kochsalz ist NaCl. Man könnte vielleicht noch sagen, dass alles Speisesalze sind.

0

Kochsalz ist eine Mischung aus Kalium Chlorid und Natrium Chlorid also 2 salzen in einem Produkt backpulver und Natron ist Natriumhydrochlorid und Zitronensäure in kristallform ist ein citratsalz also ca 5 salzen pro küche

Kochsalz ist zu >99% NaCl. Kaliumchlorid gibt es in "Salzarmem Salz".

Backpulver ist Natriumhydrogencarbonat

Zitronensäure ist nur drin, wenn man es als Brause benutzt. In Backpulver normalerweise nicht

3
@Christianwarweg

Ich weiß nicht was du für Salz hast aber es ist nicht zu fast 100% nach

Hab ich etwas anderes gesagt

Du weißt das käufliche zitronensäure in kristallform ein citratsalz Salz ist

0
@Vrillex

Ich habe ganz normales Iodsalz von Aldi (Süd). Unter den Zutaten steht "Salz - 99,9%". Schau mal in einer Lebensmittelverordnung nach. Als "Salz" darf nur NaCl bezeichnet werden; genauso ist "Alkohol" immer Ethanol, obwohl ja auch Glycerin, Benzylalkohol (steckt ja schon im Namen) etc. Alkohole sind.

Zitronensäure in Kristallform ist.... Zitronensäure in Kristallform. Daher der Name. Ansonsten wäre es Mono- oder Dihydrogenzitrat. Das gibt es auch zu kaufen, keine Frage.

0

was möchtest du uns mitteilen vrillex? Kann man schlecht rauslesen was du meinst.

0

Keine. Man salzt das Essen ausschließlich mit Kochsalz. Es ist entweder Steinsalz (Siedesalz) oder Meersalz. Die Inhaltsstoffe, Natriumchlorid, ist aber bei beiden Salzen genau gleich.

Spülmaschinensalz nicht zu vergessen!

(bissl Späßle muss sein)

Was möchtest Du wissen?