Welche Salami und welcher Schinken auf selbstgemachte Pizza

5 Antworten

Ich nehm immer Vorderschinken ohne Fettrand und eine eher neutrale Salami, also ohne Käse oder zusätzliche Gewürze oder so. Ist beides auch nicht so teuer

auf keinen fall irgendwelche analog-sachen oder zusammengeklebte fleischbrocken. ein guter kochschinken oder backschinken (am besten acuh noch mit schwarte) vom metzger. und die salami auch am besten vom italiener. leider bekommt man die mit pferd oder esel nicht mehr :-((

Vorderschinken nehme ich immer und entweder Paprikasalami oder wenn du es milder willst,dann Cervelat

Ich würde dazu eine einfache Salami nehmen, am besten wirklich eine fettreduzierte, sonst trieft die Pizza vor Fett. Die Salami dann kurz vor Ende drauf legen, quasi nur leich anwärmen. Als Schinken einen Kochschinken oder Metzgerschinken.

Was einigermaßen fettreiches und und wenn Du fettarmes bevorzugst erst später drauflegen, wird sonst trocken !

Was möchtest Du wissen?