Welche Saitenstärke für die Ibanez Paul Stanley?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

E-Gitarren werden meistens mit einem .010er bzw. einem .009er Satz ausgeliefert. Ibanez benutzt seit einigen Jahren Daddario Saiten als Werksbesaitung.

Mit einem Daddario EXL 110 oder einem EXL 120 Saitensatz machst du sicher nichts verkehrt und wirst nicht großartig Einstellarbeiten vornehmen müssen.

Für was die Gitarre ausgelegt ist, ist allerdings ein anderes Thema. Wenn man will kann man sicher auch einen .008er oder einen .013 Satz aufziehen. Dann müsste man allerdings schon etwas an Intonation und Halskrümmung justieren. (ggf. auch am Sattel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satanara
06.03.2017, 20:57

Danke für die Antwort! Ich hätte sowieso 009er oder 010er genommen, gut zu wissen dass da schon mal nicht viel schiefgehen kann.

1

Wie ist das mit "auf welche Stärke die Gitarre gestellt ist" gemeint?Ich weiß nur das eine Gitarre immer mit Saiten Stärke 9 verschickt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Satanara
06.03.2017, 20:53

Wenn die Saiten dicker oder dünner sind als die, die bisher drauf sind, muss man soweit ich weiß was anders einstellen. Ich kenn mich aber leider noch nicht so gut aus

0
Kommentar von DasGartenjahr
11.03.2017, 12:29

Ja da musst du die Bridge höher stellen sonst knarschen die Saiten an die Bünde(Die kleinen Metall Streifen). Musst du mal aber besser in ein Musikladen und dort nachfragen ich kann dir das nicht alles perfekt sagen, da ich selber erst seit 4 Monaten Gitarre spiele

0

Was möchtest Du wissen?