Welche Säge?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich bin "stolzer Besitzer" einer Handkreissäge aus dem Baumarkt (leider ohne original-Führungsschiene) und würde bei einem Neukauf immer darauf achten, dass es zu der Handkreissäge eine passende Führungsschiene gibt, in der die Säge auch nicht kippen kann.

Was das Sägeblatt anbelangt: 180 mm Durchmesser mit 30 Zähnen sollten es mindestens sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende, für kleine Schnitte/Bastelarbeiten/Eisenbahn/Modellbau, diese Säge PKS 16 Multi Handkreissäge, bin sehr zufrieden. Auch wenn ich mir manchmal mehr Schnitttiefe wünsche.. :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?