Welche Säfte sind gesund?

16 Antworten

In irgendeiner Weise sind alle Früchte gesund. Ale so auch deren Säfte. Am besten ist die ganze Frucht mit ihrem kompletten Inhalt. Frischer Saft ist auch sehr gut. Nur den bekommt man nicht, weil der schnell verdirbt oder einfach gären und zu Wein werden würde.

Aber Früchte / Säfte haben ihre Tücken: Zucker und Säure machen den Zähnen zu schaffen. Zähne bestehen nun mal aus Substanzen die säureempfindlich sind.

In Maßen ist Saft gut, in Massen nur mit Zahnpflege.

Ich mische mir oft Saft in den Sprudel, dann ist der nicht so fade. Und ich habe einen großen Apfelbaum. Da fällt ne Menge Fallobst an, das bringe ich zu einer kleinen Safterei. Dort werden sie verarbeitet und ich bekomme verbilligten Saft. Da dieser Saft aus verschiedenen Sorten besteht, die mal süß, mal sauer sind, schmeckt der Saft auch völlig anders. Man kann eine süße Kiste erwischen oder auch eine saure oder gemischt in alle Richtungen. Da sind die Apfelsäfte der großen Firmen dann nur noch fad.

Es gibt im Netz eine Seite, wo Obstbäume eingezeichnet sind, wo man das Fallobst kostenlos aufheben darf. Manchmal auch pflücken. Mr liegt der Name auf der Zunge.

Ein Glas Saft oder Smoothy am Tag ist ok, da trinkst du, was dir am besten schmeckt.

Mehr Saft ist nicht unbedingt gesund. Zu viel Zucker.

Gesund sind all jene Säfte, von denen du nicht zu viel trinkst. Es ist stets eine Frage der Menge und nicht des Herstellers/Marke. Auch Säfte sind eher Genussmittel und keine Grundnahrungsmittel und sollten deshalb nur in Maßen genossen werden. Auch wenn in Säften viele nützliche Inhaltsstoffe wie beispielsweise Vitamine enthalten sind, so enthalten sie oftmals mehr Zucker als dieselbe Menge Cola. Zwei mittelgroße Äpfel enthalten etwa die gleiche Menge Zucker wie eine Dose Cola (0,33 L). Das ist in der Menge noch nicht schlimm, aber bedenke, dass du noch eine ganze Menge mehr Zucker/Kohlenhydrate über andere Nahrung aufnimmst.

Nein Säfte sind extrem ungesund. Da sind Massen an fructose drin (das ist auch das schädliche was in Süßigkeiten drin ist) und fructose hat im Übermaß eine sehr sehr negative Wirkung auf den Körper, was genau kannst du selbst nachlesen.

lass es lieber mit dem Saft trinken und wenn dann nicht jeden Tag!

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit Jahren mit gesunder Ernährung

Vor allem sind sie viel zu zuckerlastig. Überlege mal, ob du nicht lieber den Gegenwert an echten Früchten zu dir nehmen solltest! So ein "true fruits" stellt kalorienmäßig eine ganze Mahlzeit da.

Du solltest diese Säfte nur verdünnt trinken.

Was möchtest Du wissen?