Welche Sachen sind für Thailand unnötig, die Touristen mitnehmen und schlussendlich dort nie benutzen ( vielleicht muss ich paar Sachen aussortieren :D )?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn ich nach Thailand fliege, enthält meine Reisetasche:

1 x Klamotten zum Wechseln (T-Shirts / Shorts / Jeans kaufe ich vor Ort)

1 Badehose

1 Paar Sandalen

1 Necessaire mit den wichtigsten Medikamenten und Badartikeln (Zahnbürste und Rasierer, beides elektrisch, Zahnpasta, Sonnencreme etc.)

Gewicht der Tasche beim Hinflug: 5-7 kg

Gewicht der Tasche beim Rückflug: knapp 20 kg. Und viele neue Klamotten für das nächste Jahr.

Allgemein kann man nur sagen: 

- Moskitospray ist vor Ort besser, aber Sonnencreme ist in Thailand teurer als hier. 

- Wichtige Medikamente für spezielle Erkrankungen sollte man immer mitnehmen, den Rest (gegen Durchfall, Fieber, Kopfschmerzen etc.) bekommt man vor Ort in jeder Apotheke.

- Kleidung bekommt man gleichfalls günstig vor Ort (zumindest in "normalen" Größen).

Ansonsten musst du doch mal auflisten, was du allen einpacken möchtest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnaStark
08.07.2017, 18:35

Dem kann ich absolut zustimmen, bei mir siehts ähnlich aus,

2 x Badeklamotten (will in 2 Monaten auch wechseln und baden gehen, während die andere in der Wäscherei ist)

Dazu noch Badelatschen

0

Winterklamotten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sellinaa
08.07.2017, 13:15

Das nehme ich sowieso nicht mit .. ich dachte eher ein Moskitospray weil sie dort besseren haben , halt sowas in der Richtung

0
Kommentar von Tahir1986
08.07.2017, 13:50

sachen wie Sonnenschutzcreme moskitospray(das mit dem rosa deckel zb) kann mann sivh alles da holen ach viel günstizer und besser

0

Ich würd die Ehefrau zu Hause lassen...unnötig und wird selten benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?