Welche Rute und Rolle für Forellenteich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Rolle ist schon mal sehr gut dafür geeignet, bei der Route würde ich darauf achten dass es eine Spinnrute ist mit einem Wurfgewicht von 15 bis 40 g und einer Länge nicht über 2 m 43.

Die Frage ist, wie viel du für die Rute ausgeben würdest?

prilente 05.07.2017, 12:23

Vielen lieben Dank ;-)

0
prilente 05.07.2017, 12:30

also bis 50 euro wäre ok für die Rute 

0
prilente 05.07.2017, 12:40

Könntest du mir noch Posen empfehlen?? 

0
GoodFella2306 13.07.2017, 09:02

@Halloziehnation ein Forellenteich hat üblicherweise einen recht geringen Durchmesser, und daher braucht man keine wirklich lange Rute, denn die Länge definiert üblicherweise auch die Wurfweite. Wenn ich also keine 80 bis 120 m weit werfen muss, brauche ich auch keine 2,70 m oder 3,20 m Rute.

0

Hey,

ich habe meinem Vater letztes Jahr zum Geburtstag ein Forellenset geschenkt. Da ist eine Angelrute und Angelrolle direkt dabei oder in den Angaben, die GoodFella2306 bereits gegeben hat.

Schau mal hier: http://www.angler-markt.de/komplett-set-spinn-forelle-und-barsch-angelset-einsteiger-angelset-hier-guenstig-online-kaufen.htm

liegt auch auf jeden Fall in deinem Budget :)

GoodFella2306 13.07.2017, 09:00

deine Idee ist grundsätzlich nicht falsch, aber als passionierter jahrelange Angler möchte ich doch definitiv von solchen Komplettsets abraten, denn die Qualität dieser Zusammenstellungen zu einem solchen Preis rechtfertigen noch nicht mal den Einsatz für einen Anfänger oder Gelegenheits Angler. Natürlich muss hier niemand hunderte von Euros ausgeben, wenn er zweimal im Jahr an einem Forellenteich steht. Auf der anderen Seite ist es jedoch so, dass gerade diese Komplettsets für einen Preis, bei dem man normalerweise noch nicht mal eine vernünftige route bekommt, eine Qualität aufweisen die den Spaß am Angeln ganz schnell verderben. Aber wegen deines nützlichen Hinweises habe ich dir trotzdem einen Daumen hoch gegeben ;-)

0

Was möchtest Du wissen?