Welche russischen Süßigkeiten findet ihr am besten?

7 Antworten

Wenn du in den Mixmarkt einkaufen gehst, dann probiere "Vogelmilch"/птичье молоко - sieht wie Dominosteine aus besteht aber aus mit Schokolade überzogenen Schaumzucker. Prjaniki - die russischen Lebkuchen. Das russische Halva/Халва besteht zum Großteil aus Sonnenblumenkernen. Kartoschka/картошка (liegt in der Tiefkühltruhe) - was es beinhaltet siehe hier htttp://kulinarica.blogspot.de/2015/01/russiches-tortchen-kartoschka-kartoffel.html).

Und zu guter letzt das russische Zefir (gib das bei google ein und schau dir die Bilder an).

Alles schon tausendmal selbst verkostet und süchtig, deswegen mache ich jeden Samstag einen Bogen um diese Regale.

Super, dankeschön!!

0

Gibt viele. Am besten finde ich Plombir (Milcheis in der Waffel). Trotz so vieler Eissorten in Deutschland, gibt es kein wie das.

Da gibt's Bonbons die mit Brausepulver gefüllt sind. Leider weiß ich nicht wie die heißen. Hab sie immer "Russe Bonbons" genannt^^"

schipuchka -> шыпучка

0

Dankeschön, probiere ich auf jeden Fall aus!:D

0

Was möchtest Du wissen?