Welche Router-Zugangsdaten braucht man?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Er braucht villeicht noch das Gerätepasswort, das steht aber hibten auf dem Router, sofern es nicht geändert wurde.

asdundab 18.01.2017, 17:29

*hinten

0

Wenn das System über WLAN verbunden wird, braucht er auf jeden Fall den WLAN-Schlüssel. Ich würde aber dringend LAN empfehlen, WLAN lässt sich leicht hacken.

Ansonsten ist es möglich, dass er Zugriff auf die Benutzeroberfläche des Routers benötigt, also das Gerätepasswort.

Da braucht ihr das Zugangspasswort des Routers, damit ihr überhaupt auf die Konfiguration zugreifen könnt.

ich weiß auch unser W-Lan-Passwort

Mehr braucht er auch nicht.

Vielleicht noch deine Telekomdaten, die stehen im Brief vor der ersten Rechnung, meines Gewissens nach!

asdundab 18.01.2017, 17:26

Die braucht er nicht, er will den Router ja nicht komplett neu einrichten.

0

Was möchtest Du wissen?