Welche Route mit dem Boot durch Kroatien?

4 Antworten

Segelboot oder Motorboot?

Solltest Du Segler sein, dann empfehle ich Dir Dalmatien und die Kornaten - ein wunderschönes Revier voller Inseln und wirklich interessanter Städte. One way schafft man es bei gutem Wind von Zadar bis Dubrovnik in 8 Tagen und kann sich Städte wie Sibenik, Primosten, Rogosnica, Trogir und Split ansehen, in herrlichen Buchten ankern und schwimmen und wirklich hervorragend segeln.

Als Motorboot-Fahrer, vor allem, wenn es ein schnelles Motorboot ist, schafft man die Strecke locker in der Zeit hin und zurück. Ansonsten bietet sich Istrien an - da könnte man dann einen richtig guten Abstecher nach Venedig machen.

Läuft auf jeden Fall mal Trogir an,w enn Ihr in der Ecke seid.

Und mal ne Insel, das lohnt auch. Dass die Adria kein leichtes Gewässer ist, wisst Ihr sicherlich?

Und behaltet im Kopf: in Kroatien darf man überall (außer es wär jetzt Sperrgebiet) bis 10m vom Wasser an Land.

...es sei denn, es ist Privatgelände und Besitzer vertreibt Dich.

Gruß Thomas aus Kroatien

0

Nicht vergessen... Dugi Otok, Molat... da war ich erst mit dem Boot vor 3 Wochen und am Montag geht's wieder hin :D ... Da hasst du auch weiße Sandstrände... viel Spaß ;)

Aufenthalt in Kroatien?

Hi hallo,

da wir heuer kein all zu großes Urlaubsbudget wegen dem Hausbau haben, möchten wir "nur" nach Kroatien fahren. Leider kennen wir uns dort gar nicht aus und im Reisebüro ist alles so teuer und es wird einem lauter unnötiger Blödsinn aufgedrückt.

Wir möchten am Meer sein wo man schön schwimmen aber auch schnorcheln kann. Die Region sollte nicht all zu Touristen überlaufen sein aber wir fahren ohnehin im September da sind die ganzen Familienurlauber sowieso schon weg. Ebenfalls möchten wir ein bisschen etwas sehen. Städte/Stadt, Höhlen, Kirchen etc anschauen. Also die zwei Wochen möchten wie nicht nur faul am Strand verbringen. Wir sind so "Halbsportler" also wandern, schwimmen, ein bisschen kraxeln machen wir gerne, auch Radfahren ist drinnen nur heftige Sportarten (für uns heftig) wie Klettern, Surfen, Segeln, etc möchten wir nicht machen.

Habt ihr einen Tipp wo wir hin könnten? Wir können auch eine Woche da und eine Woche dort bleiben da wir zwei Wochen eingeplant haben :-)

...zur Frage

Beste Route nach Kroatien

Ich plane dieses Jahr einen Kroatien-Urlaub, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich mit dem Bus oder selbst mit dem Auto fahren soll. Bus ist natürlich schon unschlagbar günstig, aber mit dem eigenen Auto ist man vor Ort halt unabhängiger und mobiler.

Nun überlege ich, welcher Weg ab München der beste ist. Der Bus fährt über Österreich, Italien, Slowenien, aber man könnte ja auch Italien auslassen und direkt von Slowenien nach Kroatien fahren.

Was ist günstiger? (jetzt mal unabhängig vom Ziel in Kroatien, denn das ist sowieso immer am Meer)

Der Weg über Italien oder nur über Slowenien?

...zur Frage

Reiseroute von Deutschland, nach Kroatien, dann Zakynthos und weiter nach Santorin. Wie plane ich solch eine Route am besten??

...zur Frage

Küstenpatent

Hallo, Ich habe vor drei Jahren im Sommer in Kroatien den Bootsführerschein (Küstenpatent- Kategorie B) absolviert. Da ich aber heuer mit meiner Familie nach Spanien fahren will und dort ein Boot mieten möchte, möchte ich gerne wissen ob man in Spanien mit dem Kroatischen Küstenpatent in fahren darf.

...zur Frage

Schöne Reiseziele in Kroatien?

Hallo :)
Meine Familie und ich möchten nach Kroatien fahren. Wir möchten aber nicht so weit nach unten fahren. Gibt es ein paar schöne Ziele? :) Der Strand darf aber auch nicht weit entfernt sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?