welche Rose ist das?

...komplette Frage anzeigen Gelbe rose im Sommer - (Garten, Blumen, Rosen) gelbe Rosenblüte  - (Garten, Blumen, Rosen)

3 Antworten

Kann dir Rat zum Umpflanzen, bepflanzen, Schnitt usw geben, aber Rosenarten 100ig bestimmen zu können, muß man sie vor Ort ansehen. Von der Blüte her, könnte Polyantharose sein. Retten, sorry darf ich das sagen ???? Bist du irre :)) Rosen können locker über 30 Jahre und älter werden. 2014 im März April tief ausstecken, die Wurzeln um ca 1 / 3 einkürzen, das Beet sehr tief auflockern, , Komposterde mit etwas lehmige Erde und abgelagerten Pferdemist vermischen und die Rosen neu einsetzen. Ab 2015 hast du eine verjüngte schöne Rose.

Gruß Wolf

Malawiwolf 28.06.2013, 23:53

Ich merke, meine Lehrzeit ist irre lange her, hatte was vergessen, was vor 30 Jahren schon vorhanden war. Polyantharose ist der alte Name dieser Arten, die nun als Floribundarose als Gruppe zusammengefasst wurde. http://de.wikipedia.org/wiki/Floribundarose

Das verwildern macht normal wenig aus. Wenn du sie aber loshaben willst, sag bescheid, ich nehme sie dir gerne ab.

2
ingridwg 29.06.2013, 14:51
@Malawiwolf

du kriegst nicht meine Rose, jetzt will ich das lernen :) Ich kann dir deine Lieblingsrose malen, gern. Schau mal unter www.kunstgalerie.ws/255, da siehst du viele von mir. LG

0

@Wolf hat Recht. Eine Bestimmung per Ferndiagnose ist nicht möglich. Blütenaufbau und Strauchhabitus erinnern etwas an Isarperle. (falls sie wundervoll duftet).

Wie auch immer: Rosen sind Gehölze und können im Frühjahr stark zurück geschnitten werden. Jetzt kannst du sie noch ca. 1/3 zurück nehmen, Totholz und nach innen wachsende Triebe herausnehmen und den ganzen Strauch leicht kuppelförmig schneiden.

Du kannst sie jetzt noch mit Rosendünger versorgen. Warte damit aber nicht zu lang, damit das Holz vor dem nächsten Winter noch aushärten kann. Dafür kannst du dann Ende Juli/Anfang August Kalimagnesia o. dgl. geben.

Im nächsten Frühjahr (zur Forsythienblüte) schneidest du sie dann etwas stärker, falls es eine öfter blühende Rose ist. Andernfalls lässt du den Frühjahrschnitt bleiben.

Mit verwildert meinst du sicherlich, daß die Unterlage ( das ist eine Wildrose, auf die die Sorte veredelt wurde) durchtreibt. Die Wildtriebe kann man recht gut an dem hellerem Laub und den kleineren Blättern erkennen. Diese Wildtriebe mußt du alle entfernen, denn sie nehmen der "echten" Rose die Kraft und können den veredelten Trieb zum Absterben bringen. Wenn sie dir einfach nur zu grß geworden ist, dann kannst du im Herbst oder auch nächsten Frühjahr ( je nachdem wo du wohnst besser) einen radikalen Rückschnitt machen, ganz runter bis auf 3-4 Knospen pro Trieb.

ingridwg 29.06.2013, 11:22

danke für all eure Tipps. Ich versuche mal zu erklären, wie diese Rose nun aussieht. Als wir das Grundstück im Herbst 2011 zum ersten Mal sahen, sah die Rose so toll aus wie auf dem Foto, über und über blühend, gut duftend. Die Nahaufnahme hatte ich gemacht, weil ich damals anfing, Rosen zu malen im Großformat, was ich sehr gut kann :). Da wir aber nie da waren, gibt es, so wie ich das sehe, nur noch wilde Triebe: die Stengel sind dünner, heller, die Blätter kleiner - ich habe gar keine guten alten Stengel mehr gesehen, keine Knospen, nix. Habe aber auch nicht auf dem Bauch gelegen, um zu gucken. Was kann ich denn JETZT machen? Die "wilden" Triebe wachsen übermäßig, weit über 1 m hoch, ganz wild durcheinander. Darf ich jetzt was zurück schneiden? Wie weit soll ich die Wildtriebe zurück setzen? 1/3 erscheint mir viel zu wenig zu sein. Und wenn ich alle wegnehme, dann wäre ja der Busch fast kahl. Totholz habe ich keines gesehen. :(. Die Rose war so schön. Bin nicht gerade Anfänger, aber hier komme ich nicht weiter. Danke für Tipps

0
Bille2000 29.06.2013, 13:04
@ingridwg

Die wilden Triebe nicht einkürzen, sondern komplett entfernen. Wenn sie direkt aus dem Boden kommen, dann mußt du sie abstechen, auch wenn die Rose dann kahl erscheint.

0
ingridwg 29.06.2013, 14:49
@Bille2000

danke Bille, nächste Woche bin ich wieder da, da werde ich mir die Rose mal ganz genau anschauen.

0

Was möchtest Du wissen?