Welche Rolle spielt Russland nach dem 2 Weltkrieg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ALSO: Russland und sein faschistischer kommunistischer Herrscher Stalin haben sich nach dem 2. Weltkrieg zusammen gestetzt und über "Deutschland" beraten. Deutschland in Anführungszeichen weil Stalin Deutschland nicht mehr als Land ansah. Nachdem Frankreich, England und die USA ihre Bestzungszonen wieder zu einer Trizone zusammengelegt hatten, kam dann auch schon Bald der Marshallplan der USA. Dieser sah vor, die Wirtschaft in dem zerstörtem Europa wieder aufzubauen und einen potenzielllen Partner zu gewinnen. Die Sowjetunion lehnte diesen Plan für sich und sein Einflussgebiet ab, da sie nicht wollten, das der Kapitalismus zu wiet in den Osten gerät. Beide Zonen also Ost und West haben sich immermehr voneinander abgekopplet, bis irgendwann BRD und DDR gegründet wurden. Stalin bot den USA die sog. Stalinnoten an, ein Angebot, ost und West zu vereinigen. Konnrad Adenauer, der damaliger erste Kanzler der BRD, lehnte diesen Plan strikt ab. Heute weiß man nicht, ob Stalin sich wirklich dem Westen annähren wollte, oder den Kommunismus in den Westen ausbreiten wollte. Die Stalinnoten will ich aber nicht zu weit ausführen, das wäre sonst zu viel. Mitlerwiele war auch der Kalte Krieg ausgbrochen, also so um 1951 rum, und das Wettrüsten zwischen den beiden Supermächten USA und der Sowjet Union begann. Bis 1961 flohen immer mehr Menschen aus der DDR in den Westen, wegen der besseren Lebensbedingungen dort, und eine Mauer wurde gebaut. Die Hallstein Dotrin, als Hallstein Lehre wurde von dem Politiker Hallstein aufgestellt und unterband jeglichen Handel mit der DDR über drtiite. Damit wollte man die DDR komplettt isolieren, was allerdings nicht lange funktionierte. Die Hallstein Dotrin wurde aufgegeben. Ich will hier jetzt nicht jedes Detail ausführen aber bis 1989 ging das so irgendwie weiter, bis letztendlich der Osten aufgab, und die Mauer zwischen OSt und West, also der DDR und der BRD, fiel.

Wenn du noch fragen hast, stell sie einfach in die Kommentare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bemühe doch mal Google und gib 'Kalter Krieg' ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Stichwort: Kalter Krieg.

Die UdSSR (nicht Russland) waren halt eine der Sieger- und Besatzungsmächte und dann kam es zum Kalten Krieg. Mehr kann man da nicht groß sagen, wenn man nicht den ganzen Kalten Krieg erläutern will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?